Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sturm fehlten „Details“ zum Aufstieg

ORF.at
10.08.2022


Sturm Graz spielt wie im Vorjahr in der Europa League. Österreichs Vizemeister verpasste Dienstagabend nur knapp das Play-off der Champions League, die Steirer mussten sich daheim in der dritten Qualifikationsrunde zur Königsklasse Dynamo Kiew nach einem 1:0 nach 90 Minuten erst in der Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben. „Wir waren auf Augenhöhe. Es haben dann aber Details gefehlt, um gegen einen starken Gegner aufzusteigen“, fasste Sturm-Trainer Christian Ilzer die 120 Minuten zusammen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Petition gestartet - Fans wollen HAALAND aus der Premier League verbannenWo findet die WM 2030 statt? UKRAINE bewirbt sich mit Spanien und Portugal
Fußball-WM: Die UKRAINE als SymbolpolitikXABI ALONSO in Leverkusen: Ein Trainer, für den Abstiegskampf ein unbekanntes Wort ist
Bundesliga, 9. Spieltag - Borussia Dortmund - FC BAYERN im Liveticker: Umstrittene Schiedsrichter-AnsetzungBAYERN-Basketballer starten mit Niederlage
Direkt nach BVB-Spiel: SEVILLA trennt sich von LopeteguiExperte: HERTHA und Windhorst zur "Zusammenarbeit verdammt"
HERTHA BSC: Zerwürfnis am VormittagJEROME Boateng von Alonso überzeugt: "Ein Gewinnertyp"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken