Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hertha BSC: Für Lars Windhorst geht es nun um alles

sueddeutsche.de
03.10.2022


Hertha BSC: Für Lars Windhorst geht es nun um allesHat der Hertha-Investor einen Millionenbetrag gezahlt, um Werner Gegenbauer als Klubpräsidenten zu diskreditieren? Der Fall könnte ihn endgültig seine Reputation kosten - nicht nur als Hertha-Investor, sondern als Geschäftsmann.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Hertha BSC: Nun ein Investor mit expliziter Fußballexpertise

Lars Windhorst verkauft seine Hertha-Anteile. Erstmals hält eine US-Investmentgesellschaft die Mehrheit an einem deutschen Profiklub. Das sei eine...
sueddeutsche.de - SportAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Nach Genua, Sevilla und Co.: 777 Partners will Windhorsts Hertha-Anteile übernehmen

Am Mittwoch ist bekannt geworden, dass Lars Windhorst einen Käufer für seine Anteile an Hertha BSC gefunden hat - nun ist auch klar, wer bei den Berlinern...
kicker - Sport

Weitere Sport Nachrichten

WM 2022: GHANA im Check – Kader, WM-Historie und Chancen in KatarSo sehen Sie das WM-Achtelfinale JAPAN gegen Kroatien im Free-TV und Live-Stream
FIFA: Ball vor JAPAN-Tor war nicht im AusFußball-WM: URUGUAY fehlt ein Tor zum Weiterkommen
Nach Elfmeter-Fehlschuss: Aus für URUGUAY und GhanaBernd Neuendorf: DFB-Präsident will nach WM-Aus keine Jobgarantie für FLICK abgeben
Das frühe WM-Aus und seine Gründe: Die Versäumnisse des Bundestrainers Hansi FLICKSPANIEN bei der Fußball-WM: Wembley-Moment in der Wüste
Oliver BIERHOFF wird seinen Job nach dem WM-Aus kaum behalten können"Es muss Diskussionen um Bierhoff geben": kicker-Reporter debattieren das AUSSCHEIDEN des DFB-Teams

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken