Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fan-Zuspruch kein Druck: Popp und die DFB-Frauen wollen "weiterhin abliefern"

kicker
04.10.2022


Die Kapitänin empfindet den hohen Zuschauerzuspruch beim Spiel der DFB-Frauen gegen Frankreich in Dresden nicht als Belastung. Alexandra Popp nimmt sich und ihr Team ohnehin in die Pflicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kommentar zu «Nur Ja heisst Ja»: Der Nationalrat sendet ein wichtiges Signal: Der Körper ist kein Allgemeingut

Mit der Zustimmungslösung nimmt die sexuelle Gewalt nicht ab. Sie betont aber, dass Frauen und Männer selbst entscheiden können, ob, wann und mit wem sie Sex...
Basler Zeitung - Top

Gastronomie: Sternekoch Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern

In Gesprächen mit Politikern lässt sich nach Einschätzung des Berliner Sternekochs Tim Raue durchaus etwas bewegen. „Wir haben zum Beispiel die Senkung der...
Berliner Morgenpost - Deutschland

Verhaltenes Public Viewing in Berlin: „Viele wollen ihre Begeisterung nicht zeigen“

Zahlreiche Kneipen und Bars zeigen keine WM-Spiele, auch am Brandenburger Tor gibt es kein Public Viewing. Dort, wo die Spiele trotzdem laufen, ist die Stimmung...
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Sport Nachrichten

WM 2022: So sehen Sie das Viertelfinale Marokko - PORTUGAL live im Free-TV und Stream„Durch den Fleischwolf gedreht“ - Schweizer PRESSE jammert nach WM-Demütigung gegen Portugal
Mit vereinten Kräften zieht MAROKKO ins WM-Viertelfinale einWM-Überraschung MAROKKO: Sie spielen für Afrika, die arabischen Länder und alle Muslime
Regragui formt MAROKKO zu „Familie“Pressestimmen zum SPANIEN-Aus: "Die WM ist eine Nummer zu groß für uns"
SPANIEN tröstet sich nach Abflug: "Junge Truppe mit Zukunft"Deutscher Fußball-Bund: Hansi FLICK BLEIBT BUNDESTRAINER
Flick und die rote Pfeife: Der BUNDESTRAINER am ScheidewegBUNDESTRAINER bis 2024: Flicks böse Miene zum guten Spiel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken