Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ronaldo über Manchester-Aus: "Kapitel geschlossen"

Augsburger Allgemeine
25.11.2022 ()


Ronaldo über Manchester-Aus: Kapitel geschlossen"Der Rest ist egal": Cristiano Ronaldo will sich von seinem umstrittenen Aus bei Manchester United nicht ablenken lassen. "In dieser Woche haben wir das Kapitel geschlossen", so der 37-Jährige.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Superstar sauer auf Gegenspieler - Ronaldo wütet bei Frust-Auswechslung: „Er soll den Mund halten“

Missmutig und schimpfend verlässt Cristiano Ronaldo bei seiner Auswechslung beim 1:2 gegen Südkorea den Platz. Schuld war wohl ein Spruch des Gegenspielers....
Focus Online - Sport

„Frecher“ Südkoreaner verärgert Ronaldo

Superstar Cristiano Ronaldo hat sich bei seiner Auswechslung gegen Südkorea nach eigener Aussage nur über einen Spruch eines Gegenspielers aufgeregt. „Vor...
ORF.at - Sport

Fußball-WM: Santos zu Ronaldo-Ärger: „Sauer auf Gegenspieler“

Kein Tor, Niederlage und eine schwache Leistung: Ronaldo erlebt mit Portugal einen WM-Tag zum Vergessen. Entsprechend genervt reagiert er bei seiner Auswechslung...
abendblatt.de - Top

Weitere Sport Nachrichten

So sehen Sie das WM-Achtelfinale ARGENTINIEN - Australien im Free-TV und gratis im Live-StreamFUßBALL-WM: 3:1 gegen die USA - Niederlande erreichen Viertelfinale
Zeitverschiebung und Anstoßzeiten bei der FUßBALL-WM 2022 in KatarFUßBALL-WM heute: Ein Känguru aus St. Pauli
FCA-Präsident Markus Krapf im Live-Interview: Lassen Sie uns über FUßBALL redenArgentinien im WM-Viertelfinale: Die Nachricht des Abends lautet: MESSI
Lichtgestalt MESSI auf den Fersen von Klose und MatthäusNeustart nach WM-Desaster - Zwei Weltmeister müssen weg - auf wen FLICK jetzt bauen sollte
Dieser Mann entscheidet: Wie geht es nach dem WM-Aus für FLICK und Bierhoff weiter?Bierhoff und FLICK warten auf Neuendorfs Urteil

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken