Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Cambridge Analytica: Facebook-Datenskandal könnte noch mehr Nutzer treffen

wiwo.de
17.04.2018 ()


Cambridge Analytica: Facebook-Datenskandal könnte noch mehr Nutzer treffen87 Millionen Facebook-Nutzer sollen vom Datenskandal betroffen sein. Eine Ex-Managerin von Cambridge Analytica rechnet mit mehr Opfern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Facebook-Datenskandal könnte noch mehr Nutzer treffen: 87 Millionen Facebook-Nutzer sollen vom Datenskandal ...

87 Millionen Facebook-Nutzer sollen vom Datenskandal betroffen sein. Eine Ex-Managerin von Cambridge Analytica rechnet mit mehr Opfern.Von dem Datenskandal um...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Weitere Technik Nachrichten

Sanierung bei Opel: Opel-BETRIEBSRAT gibt sich kampfbereit und spricht von „Propaganda-Krieg“Präsidentenwahl: US-Demokraten klagen gegen Trump, WikiLeaks und RUSSLAND
Nach Chefwechsel: Aktionäre von GENERAL ELECTRIC waren auf das Schlimmste gefasst – und wurden positiv überraschtBridgewater: Weltgrößter Hedgefonds reduziert Wettsumme gegen Dax-Titel um mehr als drei MILLIARDEN EURO
Drohender Abbau von Arbeitsplätzen: BUNDESREGIERUNG schaltet sich in Opel-Streit einVon Robotik bis Blockchain: Diese 7 Trends bestimmen die HANNOVER Messe 2018
Wissenschaftlicher Dienst: Militärschlag in SYRIEN laut Bundestags-Gutachten völkerrechtswidrigDevisen: „Frankenschock“ ist abgehakt – Schweizer Währung durchbricht magische MARKE von 1,20 Euro
Überraschende Signale aus Pjöngjang: NORDKOREA verkündet Stopp der AtomtestsNORDKOREA: Aussetzung von Atom- und Raketentests

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken