Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

RWE: Rückgang der Braunkohleproduktion wird Arbeitsplätze kosten

wiwo.de
13.10.2018


RWE: Rückgang der Braunkohleproduktion wird Arbeitsplätze kostenKonzernchef Rolf Martin Schmitz rechnet nach dem gerichtlich verfügten Rodungsstopp im Hambacher Forst mit einem Stellenabbau bei RWE. Am Tagebau Hambach hingen 4600 Arbeitsplätze.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Das Ende der kostenlosen Haustürzustellung naht

Das steigende Paketaufkommen belastet Zusteller und sorgt für höhere Kosten. Das macht auch vor dem Verbraucher nicht halt. Analysten sind sich sicher, dass...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Bayer: Mit Monsanto mächtig verschätzt

Die Klagen gegen die Tochter Monsanto werden Bayer viel kosten. Für Konzernchef Werner Baumann, der die Übernahme des Saatgutkonzerns vorangetrieben hatte,...
ZEIT Online - Top

Meinung am Mittag: Glyphosat: Es wird teuer für Bayer - zu Recht

Der Saatguthersteller hat vor Gericht verloren - und es laufen viele weitere Prozesse. Das Unternehmen hat die Gefahren von Glyphosat massiv unterschätzt. Den...
sueddeutsche.de - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Lüneburg: Lüneburg: Kosten für Arena steigen auf 25,7 Millionen Euro

Bau der umstrittenen Veranstaltungshalle wird erneut teurer. Landrat spricht von „Problemen bei der Kommunikation“.
abendblatt.de - Top

Der größte Preistreiber bei Mieten steht auf der Kippe

Wird eine Wohnung modernisiert, können die Kosten auf die Miete umgelegt werden, ohne dass Mieter etwas einwenden könnten. Experten meinen, das sei ein...
Welt Online - Top

Kosten von 344 Millionen Euro: Bund beharrt auf Neubau eines Regierungsterminals am BER

Ein 70-Millionen-Euro Bauwerk steht am BER schon für Staatsgäste bereit. Doch eine Dauerlösung soll es nicht sein: Der Bund will eine repräsentative...
Berliner Morgenpost - Top

Porsches Tesla-Jäger wird günstiger als erwartet

Für Porsches Taycan haben mehr als 20.000 Menschen bereits eine Art Anzahlung geleistet. Was er kosten soll, steht dabei noch nicht fest. Immerhin nennt der...
Welt Online - Wirtschaft

- Beratung im Handyladen: Politik, die 10 Jahre zu spät kommt – und heute nicht mehr gebraucht wird

Intransparenz bei der Beratung im Handyladen? Laut der nordrhein-westfälischen Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) informieren viele...
Focus Online - Technik

Weitere Technik Nachrichten

Großbritannien: May könnte drittes Votum über BREXIT-Abkommen ausfallen lassenDemonstrationen gegen ARTIKEL 13 - Vor EU-Abstimmung stehen Abgeordnete unter beispiellosem Druck
Uploadfilter: Breiter Protest gegen neues Urheberrecht und ARTIKEL 13Automobilhersteller: AUFSICHTSRAT Weil sieht in Dieselgate einen „Tritt ins Hinterteil“ von VW
Commerzbank und Deutsche Bank: Banken-MITARBEITER wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen- Huawei P30 Pro: Alle Gerüchte zur neuen Flaggschiff-GENERATION im Überblick
Was es zu wissen gibt: Der MUELLER-Bericht, Trump und das nächste Kapitel- GOOGLE Pixel 3 XL im Angebot: So günstig war es noch nie
Verunsicherung: Blockiert Trump neue Sanktionen gegen NORDKOREA?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken