Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

IW-Studie: In deutschen Metropolen werden zu wenige Wohnungen gebaut

wiwo.de
22.07.2019


IW-Studie: In deutschen Metropolen werden zu wenige Wohnungen gebautIn den vergangenen drei Jahren sind in deutschen Metropolen weniger Wohnungen neu gebaut worden als benötigt werden. Das zeigt eine neue Studie.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Wohnungsnot?! Städte müssen mehr bauen - Landkreise weniger

Wohnungsnot?! Städte müssen mehr bauen - Landkreise weniger 01:12

Köln, 22.07.19: Wer in einer deutschen Großstadt eine neue Bleibe sucht, braucht in der Regel viel Geduld und Zeit. Denn der Wohnraum ist knapp. Der Grund dafür: In deutschen Metropolen werden nach wie vor viel zu wenige Wohnungen gebaut. Besonders mau sah es in den vergangenen drei Jahren in...

Weitere Technik Nachrichten

Accounts und Gruppen gesperrt - Proteste in Hongkong: TWITTER UND FACEBOOK werfen China Manipulation vorWeltgrößte SpieleMESSE: Show statt MESSE: Wie die Veranstalter die Gamescom immer mehr zum Event machen
Geldpolitik: DONALD TRUMP fordert von Fed erneut ZinssenkungAbgeordnete aus Brandenburg: Wahl zum SPD-Chefduo: Scholz bewirbt sich mit KLARA GEYWITZ
Provinz IDLIB: Syrische Truppen vermelden „entscheidenden Sieg“ gegen RebellenGAMESCOM: Bei deutschen E-Sports bahnt sich ein Ende der Zersplitterung an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken