Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hass im Netz: Künast vs. Facebook: Wenn Beleidigungen als Sacheitrag gewertet werden

Handelsblatt
20.09.2019


Das Berliner Landgericht hat übelste Beleidigungen gegen Renate Künast als Beiträge zu einer Sachauseinandersetzung gewertet. Damit rückt Facebook einmal mehr in den Fokus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Technik Nachrichten

PIXEL 4 im Live-Stream - So sehen Sie das Google-Event live im InternetInsa-Umfrage: UNION doppelt so stark wie SPD – AfD, FDP und Linke verlieren
Triathlon-START-up Ryzon: Das steckt im Rekord-Anzug von Ironman-Weltmeister Jan FrodenoE-Auto-START-ups: Mutige Tesla-Angreifer: Elons Albträume
Produktvorstellung: Google präsentiert seine neuen „PIXEL“-SmartphonesGesetzentwurf: FDP will Grundsteuerreform der Großen KOALITION scheitern lassen
Offensive in Nordsyrien: USA verhängen Sanktionen gegen die TüRKEIENERGIE: Strompreise könnten 2020 wegen höherer EEG-Umlage steigen
Führungswechsel: KI in der Medizin bietet große Chancen – was fehlt, sind die DATENTipps vom Experten - So reagieren Sie richtig: Die 3 wichtigsten FAKTEN zu Spam-Anrufen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken