Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mitgliederentscheid: Brandenburger CDU stimmt für Koalition mit SPD und Grünen

wiwo.de
16.11.2019


Mitgliederentscheid: Brandenburger CDU stimmt für Koalition mit SPD und GrünenDie geplante Kenia-Koalition in Brandenburg nimmt Gestalt an. Nach der SPD sprechen sich auch die Mitglieder der CDU für den Koalitionsvertrag aus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kenia-Koalition: CDU in Sachsen stimmt für Bündnis mit Grünen und SPD

Als erste von drei Parteien hat die CDU in Sachsen den Koalitionsvertrag auf einem Landesparteitag gebilligt. Bei SPD und Grünen läuft die Mitgliederbefragung...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Sachsen: CDU stimmt für Kenia-Koalition

Die sächsische CDU hat sich auf ihrem Sonderparteitag klar für ein Bündnis mit den Grünen und der SPD ausgesprochen. Bei den potenziellen Partnern müssen...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •t-online.destern.de

AKK verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur Koalition

Berlin - Die CDU will bei der Grundrente erst dann in das parlamentarische Verfahren einsteigen, wenn die SPD sich zum Fortbestand der Koalition bekannt hat....
stern.de - Computer

Weitere Technik Nachrichten

Thyssen-Krupp, Voestalpine und Co.: Kartellamt verhängt Bußgeld von 646 MILLIONEN EURO gegen StahlkonzerneErste Bewährungsprobe für GREEN DEAL: Der Streit entzündet sich am Geld
New GREEN DEAL der EU: Grenzausgleichssteuer – Klimarevolution oder riskanter Ökoprotektionismus?Esken und Walter-Borjans: „Gutes GESPRäCH“: Neue SPD-Vorsitzende treffen sich erstmals mit Kanzlerin Merkel
US-Sanktionen gegen NORD STREAM 2: „Das ist ein außerordentlich unfreundlicher Akt“Bildungsfinanzbericht: 1700 Euro pro Kopf: STAAT investiert mehr in Bildung
Mehr als nur eine kleine Steuer: Frankreich und GROßBRITANNIEN zeigen, was mit der Finanztransaktionssteuer drohtHandelskonflikt: US-Zölle auf chinesische Konsumgüter werden vermutlich in KRAFT treten
EZB: „Eine GRüNE Geldpolitik kann es nicht geben“Bundestag: Rückkehr zur MEISTERPFLICHT in Deutschland

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken