Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Internationaler Gerichtshof weist Kiews Forderungen gegen Russland zurück

ZDF.de
19.04.2017


19.04.17 18:26 | Der Internationale Gerichtshof hat eine Klage der Ukraine gegen Moskau abgewiesen. Das Gericht ordnete aber an, Moskau müsse Maßnahmen gegen die Diskriminierung von Tataren und Ukrainern auf der Krim ergreifen. Außerdem wurden beide Staaten ermahnt, die Minsker Vereinbarung zur friedlichen Beilegung des Konfliktes umzusetzen. Die Ukraine hatte Russland wegen angeblicher Waffenlieferungen und Finanzierung pro-russischer Separatisten verklagt. Russland hatte die Vorwürfe Kiews jedoch als unbegründet zurückgewiesen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

USA: TRUMP will Dauerfeuer-Vorrichtung bei Waffen verbieten lassenBürgerkrieg: Ost-Ghuta droht im SYRIEN-Krieg das nächste Aleppo zu werden
CHAMPIONS LEAGUE : Bayern München gewinnt gegen Besiktas IstanbulOlympia heute: Die tollkühnen MäNNER auf ihren fliegenden Snowboards
Sieg gegen BESIKTAS: Bayern kann mit dem Viertelfinale planenFilm: Dritter deutscher Film startet auf der BERLINALE
BERLINALE-Chef Kosslick trauert um Bären-Gewinner Nazif MujicDEUTSCHLAND ist Zugpferd für die Wirtschaft in der EU
SPD: Schröder hofft auf "kollektive Vernunft" der MITGLIEDERSorgen der Bauherren: Verhindert die Bezirkspolitik Wohnungsbau in HAMBURG?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken