Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Amsterdam: Parksünder rast in Menschenmenge

krone.at
11.06.2017


Schrecksekunden in Amsterdam: Vor dem Hauptbahnhof der niederländischen Hauptstadt ist am Samstagabend ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle geflohen und in eine Menschenmenge gerast. Die Irrfahrt, die schließlich an einer Mauer endete, forderte acht Verletzte. Nach einem ersten Verhör scheine es so, dass der Mann die Tat nicht beabsichtigt habe, teilte die Polizei mit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote

In der kanadischen Metropole Toronto hat ein Mann am Montag einen Lieferwagen vorsätzlich in eine Menschenmenge gesteuert und mindestens zehn Menschen getötet.
stern.de - PolitikAuch berichtet bei •Deutsche Welletagesschau.de20minutenBasler ZeitungTagesspiegelDiePresse.comFocus Online

Weitere Top Nachrichten

Champions League: BAYERN verspielt Führung gegen Real MadridHohe Haftstrafen im "CUMHURIYET"-Prozess
Schweiz: "Gotthard-Raser" muss Strafe in DEUTSCHLAND absitzenRONNY JACKSON: Trump verteidigt Leibarzt trotz schwerer Vorwürfe
FACEBOOK-Gewinn steigt trotz Datenskandal massivBundeswehrverband fordert 15 MILLIARDEN EURO mehr
Journalistin Tolu wieder in der Türkei vor GERICHTGERICHT befasst sich mit Altersprüfung bei Flüchtlingen
MüLLER: "Gesehen, wie verwundbar Real ist"Eishockey: Entscheidendes Eishockey-FINALE für Red Bull München

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken