Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zwei Tote bei Bombenanschlägen

sueddeutsche.de
14.03.2018


Drei Paketbomben töten in der texanischen Hauptstadt zwei Menschen und verletzten zwei weitere schwer. Wegen des SXSW-Festivals sind derzeit zehntausende Besucher in Austin.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mindestens drei Tote bei Erdrutsch auf den Philippinen

Zehn bis 15 Häuser wurden verschüttet. Drei Leichen seien geborgen und zwei Überlebende gerettet worden, so die örtlichen Rettungskräfte.
Tiroler Tageszeitung - Oesterreich

Dithmarschen: Vorfahrt missachtet: Zwei Tote bei Autounfall

Für den Fahrer (67) und seine Beifahrerin (92) kam jede Hilfe zu spät. Im Ammerland raste ein Mann ohne Führerschein an einen Baum.
abendblatt.de - Top

Unfälle: Zwei Tote und 113 Verletzte bei Unfällen in Brandenburg

Bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben gekommen. 113 Menschen wurden verletzt, wie die Leitstelle der Polizei...
Berliner Morgenpost - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Fünf Tote bei Angriff auf Militärhubschrauber in Afghanistan

Kabul – Beim Absturz eines Militärhubschraubers im Westen Afghanistans sind alle fünf Besatzungsmitglieder getötet worden. Taliban-Kämpfer hatten zuvor das...
stern.de - Wirtschaft

Weitere Top Nachrichten

ARD-Magazin: ARD: AfD-Funktionär arbeitet für VERFASSUNGSSCHUTZ SACHSENFC BAYERN in der Champions League: Die Wärme des Trainers
In BAYERN herrscht Seehofers Innere SicherheitNordkorea: Kim Jong Un will zweites Gipfeltreffen mit DONALD TRUMP
Vom Zug erfasst - vier KINDER sterben bei Unfall mit LastenradNach 21 Jahren: POLIZEI rollt Fall des vermissten Axel Bonin wieder auf
Soziales: HAMBURG bekommt weiteres Frauenhaus mit 30 PlätzenTiere : Bisher 15 tote Schwäne in HAMBURG gefunden
Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-HANDEL am 20.09.2018 um 13:05 UhrFußball: Brekalo-EINSATZ für Wolfsburg fraglich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken