Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Europäisches Parlament: EU sieht ungarische Demokratie in Gefahr

ZEIT Online
12.04.2018


Europäisches Parlament: EU sieht ungarische Demokratie in GefahrMeinungs- und Versammlungsfreiheit sind eingeschränkt, Verfassung und Justiz geschwächt: Die EU sieht grundlegende Rechte in Ungarn verletzt und empfiehlt Sanktionen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

TV-Kolumne "Anne Will" - Martin Schulz attackiert die AfD: "radikale Minderheit, die immer frecher wird"

Kann Verfassungschef Maaßen bleiben? Ist der Verfassungsschutz noch zeitgemäß? Bei "Anne Will" geht es um mehr: Wie sehr ist Deutschlands Demokratie in...
Focus Online - Politik

Burkhard C. Kosminski sieht Theater als politischen Ort

Stuttgarts neuer Schauspielintendant sieht Grundwerte wie Freiheit oder Demokratie in Gefahr. Theater könne das zwar nicht ändern, doch die Zeit spiegeln und...
Augsburger Allgemeine - KulturAuch berichtet bei •abendblatt.destern.de

Weitere Top Nachrichten

Der Streit um MAAßEN schadet vor allem Horst SeehoferBerlin-Kreuzberg : 30 MENSCHEN fahren mit Autos vor und zertrümmern Bar
Schwelbrand nach Raketentest: Bundeswehr: Lage bei MOORBRAND im Emsland "stabil"BERLIN : Zwei Männer durch Schläge mit Glasflaschen schwer verletzt
Vorbereitung auf Staatsbesuch: Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit DEUTSCHLANDUS-Kongress: Geschwister warnen vor Wiederwahl des eigenen BRUDERS
Medizin: Rostocker FORSCHER auf weltgrößtem Herz-Kongress in den USABasketball: HAMBURG Towers: deutlichster Sieg der Vereinsgeschichte
Flüchtlingsdebatte: SCHäUBLE für bessere IntegrationHAMBACHER FORST: Polizei verbietet "Waldspaziergang"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken