Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Giffey kritisiert Fasten im Ramadan: "Gesundheit und Schule gehen vor"

Spiegel
16.05.2018


Giffey kritisiert Fasten im Ramadan: Gesundheit und Schule gehen vorSchüler müssten regelmäßig essen und trinken, um dem Unterricht folgen zu können, sagt Familienministerin Franziska Giffey. Religiöses Fasten dürfe Kinder nicht in der Schule einschränken.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

EU-Wahl: Von Europa, gezeichnetRB im DFB-Pokal: LEIPZIG hat die Gabe zu nerven
Europawahl: Etwa die Hälfte der Deutschen hat kaum VERTRAUEN in die EUEU: Berliner WAHLLOKALE öffnen
WAHLLOKALE geöffnet: Machtkampf in Bremen - Die Wähler stellen die WeichenFUßBALL: Pleitenserie: Union Berlin kann Relegationsfrust beenden
FUßBALL: FUßBALLfest im Olympiastadion: Pyrotechnik gezündetKLIMASCHUTZ: Zehn Tipps: So kann ich umweltschonender leben
Antisemitismus: KIPPA-Warnung: Zentralrat der Juden sieht Debatte als ChanceMachtkampf in VENEZUELA: Guiado und USA verlieren Geduld

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken