Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Besuch: Trump nennt seine Kritik an Premier May „Fake News“

abendblatt.de
13.07.2018 ()


Besuch: Trump nennt seine Kritik an Premier May „Fake News“Ein Interview mit Trump sorgte vor seinem Besuch in London für viel Wirbel. Der US-Präsident löste das Problem aber auf seine Weise.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Trump kritisiert Europas Migrationspolitik:

Trump kritisiert Europas Migrationspolitik: "sehr negativ" 01:55

Donald Trump hat seine Kritik an Theresa Mays Brexit-Vorgehen abgemildert. Allerdings kritisierte er erneut die Migrationspolitik europäischer Länder.

Ähnliche Nachrichten

Kritik an Theresa May: Donald Trump nennt eigenes Interview "Fake News"

Donald Trumps harsche Kritik am Brexit-Kurs der britischen Premierministerin Theresa May hat für einen Eklat gesorgt. Nun spricht er plötzlich von "Fake-News",...
stern.de - ComputerAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Trump und May wollen gemeinsames Freihandelsabkommen

US-Präsident Trump hat mal wieder eine Rolle rückwärts vollzogen. Seine scharfe Kritik an der britischen Premierministerin May - vergessen. Nicht nur beim...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •t-online.de

„Ich habe die Premierministerin nicht kritisiert. Das heißt Fake News“

US-Präsident Donald Trump hat seine harsche Kritik an der Brexit-Strategie der britischen Premierministerin Theresa May relativiert. Und von der Kritik an der...
Welt Online - Politik

Besuch in London: Trump hält Beziehungen zu Großbritannien für "sehr, sehr stark"

In Großbritannien hat US-Präsident Donald Trump seine Kritik an Theresa May und ihrer Brexit-Politik nicht wiederholt. Im Gegenteil: Seine Beziehung zu ihr sei...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Vor London-Treffen: US-Präsident Trump zweifelt an Mays Brexit-Plänen

Beim Nato-Treffen war Deutschland der Lieblingsgegner von US-Präsident Donald Trump. Nun ist der weiter nach London gereist: Nun bekommt die May-Regierung seine...
t-online.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

Weißes Haus: Trump will Putin im Herbst TREFFENHandelspolitik: DEUTSCHE Autoindustrie warnt Trump
Tour 2018: Ed Sheeran: Das können Fans in HAMBURG erwartenNach Tagen auf der Flucht nimmt die POLIZEI „Dr. Bumbum“ fest
Airbus: Höher, länger, breiter – die BELUGA XL hebt abGeschichte: Gedenken an Widerstand des 20. Juli 1944 in BERLIN
Migration: Zahl der freiwilligen Ausreisen geht in DEUTSCHLAND zurückPROBLEME mit Eintrittskarten: Ärger bei Konzert von Ed Sheeran: Viele Tickets ungültig
17 Prozent mehr Erlöse: Cloud-Boom beschert MICROSOFT kräftige GeschäftszuwächseNur bei einem von drei Brexit-Szenarien kommt EUROPA glimpflich davon

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken