Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

IS-Unterstützer aus der Haft nach Tunesien abgeschoben

Welt Online
11.08.2018


Schon im Jahr 2000 wurde der Asylantrag von Kamel Ben Yahia S. abgelehnt. Jetzt hat Nordrhein-Westfalen den IS-Unterstützer abgeschoben. Das Aachener Verwaltungsgericht sah bei dem Islamisten Wiederholungsgefahr.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Zahl fast vervierzehnfacht: Deutlich mehr Menschen in die Maghreb-Staaten abgeschoben

Berlin (dpa) - Die Zahl der Abschiebungen in die Maghreb-Staaten ist im vergangenen Jahr um rund 34 Prozent gestiegen. Wie das Bundesinnenministerium am Freitag...
t-online.de - Deutschland

Fall Anis Amri: Untersuchungsausschuss will abgeschobenen Tunesier vernehmen

Berlin - Der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Berliner Weihnachtsmarkt-Anschlag will einen Bekannten des Attentäters Anis Amri als Zeugen vernehmen,...
stern.de - LebenAuch berichtet bei •t-online.de

Seehofer lässt Abschiebung von Bekanntem Amris prüfen

Berlin - Bundesinnenminister Horst Seehofer will die umstrittene Abschiebung eines Bekannten des Attentäters Anis Amri vom Berliner Weihnachtsmarkt untersuchen...
stern.de - Sport

Abschiebungen nach Nordafrika haben zugenommen

Der Bundesrat verschob die Entscheidung, ob Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer gelten. Trotzdem schickt die Bundesregierung mehr Menschen nach...
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Eurovision Song Contest: Das Duo S!sters gewinnt deutschen VORENTSCHEIDZehn Fälle: R. KELLY wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
KELLY Knight Craft: Donald Trump nominiert Botschafterin in Kanada für UN-PostenESC 2019: S!sters fahren für Deutschland zum EUROVISION Song Contest
Fahrerin schwer verletzt: Auto fällt in drei Meter tiefes Loch in BAUSTELLEArchitektur: BAUSTELLE des Bauhaus Museums: Bühne für Jubiläums-Auftakt
Bundesliga: Bremen und Stuttgart teilen sich die PUNKTEESC-VORENTSCHEID: Der ganzen Veranstaltung haftet eine unwürdige Billigkeit an
Rathaus: Was es beim Hamburger Matthiae-Mahl zu ESSEN gab„Die Europäische UNION retten und nach links verschieben“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken