Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ausschreitungen bei Protesten in Rumänien - 440 Verletzte

Welt Online
11.08.2018 ()


Ausschreitungen bei Protesten in Rumänien - 440 VerletzteMit Wasserwerfern und Tränengas ist die rumänische Polizei gegen Demonstranten in Bukarest vorgegangen. Sie protestierten gegen korrupte Politiker. Der rumänische Präsident sprach von einer „brutalen Intervention von Bereitschaftspolizisten“.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Ausschreitungen im Gazastreifen

Ausschreitungen im Gazastreifen 00:35

Bei den Protesten an der Grenzanlage zu Israel wurde mindestens ein Mensch erschossen.

Ähnliche Nachrichten

Mehr als 440 Verletzte bei Demo: Schwere Kritik an Polizeigewalt in Rumänien

Bei Massendemonstrationen gegen Korruption kommt es in der rumänischen Hauptstadt zu schweren Ausschreitungen mit Hunderten Verletzten. Die Opposition...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •DiePresse.comt-online.destern.de

Ausschreitungen bei Anti-Regierungsprotesten

Bei Protesten gegen die Regierung ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Hunderte Menschen wurden verletzt. Rumäniens...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •derStandard.at

Zehntausende auf den Straßen - Zusammenstöße bei Demonstrationen gegen Korruption in Rumänien - Viele Verletzte

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen von Polizei und Demonstranten am Rande von massiven Protesten gegen Rumäniens Regierung sind in Bukarest mehrere hundert...
Focus Online - PolitikAuch berichtet bei •stern.dederStandard.at

Gazastreifen: Zwei Palästinenser bei Auseinandersetzungen getötet

Bei Protesten an der Grenze zu Israel gab es erneut Tote und Hunderte Verletzte. Auch ein Sanitäter soll getötet worden sein.
ZEIT Online - Top

Weitere Top Nachrichten

BRüCKENEINSTURZ in Genua: Der LKW steht immer noch da - mit laufendem MotorBramfeld: Mann droht, mit Ziegeln zu werfen – POLIZEI stürmt Dach
POLIZEI sucht mit Fotos nach U-BahnschlägernFußball: Werders Abwehrspieler Caldirola vor Wechsel nach ITALIEN
Chinas wachsende Furcht vor DONALD TRUMPErneut Deutscher in TüRKEI verhaftet
Staugefahr auf der SS 1: Im Großraum GENUA nicht auf Küstenstraße ausweichenEx-Formel-1-Star: Michael Schumacher nach MALLORCA? Das sagt die Managerin
Hartenholm: Teilerfolg: GERICHT lehnt Eilantrag gegen „Werner“-Rennen abREGIERUNG: Schwesig sagt fünf Millionen für neue Ausstellung zu

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken