Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Demonstration "#Unteilbar": Berlin setzt ein Zeichen gegen Rechts

sueddeutsche.de
13.10.2018 ()


Demonstration #Unteilbar: Berlin setzt ein Zeichen gegen Rechts"Wir sind mehr": Die Demonstration gegen Rassismus und übertrifft alle Erwartungen. Mit 40.000 Teilnehmern hatten die Veranstalter gerechnet, nun sollen es 240.000 gewesen sein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Unteilbar" in Berlin: Mehr als 240.000 Menschen demonstrieren gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus

Es ist einer der größten Demonstrationen des Jahres: Mit einem kilometerlangen Protestzug durch Berlin haben Menschen aus ganz Deutschland ein friedliches...
stern.de - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Demonstrationen: Kraftvolles Zeichen gegen Rechts: Protestzug in Berlin

Einen Rechtsruck wollen sie nicht hinnehmen: Familien, Junge und Alte setzen in der Hauptstadt ein eindrucksvolles Zeichen gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus...
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Weitere Top Nachrichten

Migration in die USA: TRUMP droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu MexikoMusik: Neuer Chefdirigent der Symphoniker HAMBURG startet
Gleisbauarbeiten: HAMBURG – Sylt: Im November drohen neue ZugausfälleEimsbüttel: POLIZEI fasst offenbar Lieferanten der Hafenstraßen-Dealer
Ungewöhnlich wenig Regen: Trockenheit in DEUTSCHLAND steuert auf Ausnahmewert zuWohnungsmarkt: GRüNE: Bundesregierung bei Mietpreisbremse unverantwortlich
PROZESS der Woche: Angeklagter zerkratzt aus Ärger das Auto einer 52-JährigenDEUTSCHLANDTREND: Große Koalition so schwach wie nie
Waffenexporte: Saudi-Arabien zweitbester Kunde deutscher RüstungskonzerneFC BAYERN: Die Tage des Kühlschranks beginnen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken