Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutsche Umwelthilfe will Böllerverbot einklagen

Welt Online
07.01.2019 ()


Deutsche Umwelthilfe will Böllerverbot einklagenDie Deutsche Umwelthilfe will für ein Böllerverbot in deutschen Großstädten bis vor Gericht ziehen. Lieber wäre der Umwelthilfe allerdings eine außergerichtliche Einigung mit den Kommunen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Feinstaubbelastung in Deutschland extrem hoch - Vegane Gesellschaft kämpft für Musterklagen, um Fleischverbote durchzusetzen

Die Vegane Gesellschaft fordert ein Verbot der Massentierhaltung und will dafür die Deutsche Umwelthilfe ins Boot holen. Da der meiste Feinstaub aus der...
Focus Online - Wissen

Heftige Kritik - AKK attackiert Umwelthilfe: "Fragen, ob wir den Feldzug auch noch fördern müssen":

Bei Dieselfahrern dürfte die Deutsche Umwelthilfe, Hauptinitiator zahlreicher Fahrverbote in deutschen Städten, nicht gerade beliebt sein. Da dürfte es viele...
Focus Online - Politik

Kramp-Karrenbauer zieht gegen Deutsche Umwelthilfe ins Feld

Annegret Kramp-Karrenbauer wirft der Deutschen Umwelthilfe vor, sich verrannt zu haben. Die CDU-Chefin will zudem die Einwanderungspolitik besonders in den Blick...
Welt Online - Top

Weitere Top Nachrichten

Deutsche-Post-Chef: Frank Appel: Jeder Job könnte in 15 JAHREN verschwindenDEUTSCHLAND nach Angela Merkel: Alternativlosigkeit ist Gift
Fußball: Hilferuf des Fußballs: 5000 KINDER können nicht spielenUSA: Trumps Politik am Rande des ABGRUNDS
SHUTDOWN - „Man kommt nicht weiter“Unfälle: Zwei Menschen sterben bei UNFALL nahe Müncheberg
Massive Bedenken: KRITIK an Seehofers Plänen für AbschiebehaftObdachlosigkeit: Video zeigt Räumung von Obdachlosenlager: SPD übt KRITIK
Schönheit statt Schande: MATERA feiert sich als KulturhauptstadtHAMBURG: Räuber bedroht Taxifahrer mit silberner Schusswaffe

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken