Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Vandalismus: Hunderte Autos in Wolfsburg mit Kleber beschmiert

sueddeutsche.de
14.01.2019 ()


Vandalismus: Hunderte Autos in Wolfsburg mit Kleber beschmiertSchon seit fast zwei Jahren treibt der Täter sein Unwesen. Er kommt nachts, agiert im Vorbeigehen und hat es bisher fast nur auf Leasingfahrzeuge von Volkswagen abgesehen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wer steckt hinter den mysteriösen Klebstoff-Attacken auf Autos?

Seit fast zwei Jahren werden in Wolfsburg regelmäßig Autos mit einem aggressiven Kleber beschmiert. Der Schaden hat die Millionengrenze überschritten. Eine...
Welt Online - WirtschaftAuch berichtet bei •stern.de

Unbekannter beschmiert Hunderte Autos mit Klebstoff

Die Polizei in Wolfsburg sucht seit April 2017 nach einem Unbekannten, der Autos mit aggressivem Klebstoff. Nun hat er offenbar erneut zugeschlagen.
Augsburger Allgemeine - VermischtesAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Top Nachrichten

HAMBURG: Reederei HAMBURG Süd verkauft ihre MassengutschiffeBREXIT-Chaos: Neue Runde im Machtkampf gegen May
Notfälle: Junge bricht ins Eis ein: POLIZEI warnt vor Betreten von EisSteuerhinterziehung: GERICHT in verurteilt Cristiano Ronaldo zu Bewährungsstrafe
Lächelnd betritt Ronaldo das GERICHT und wird verurteiltHAMBURG: Ist der Presseball ein Auslaufmodell?
KäLTE: Kleidung im Winter: Wie man mit Zwiebellook der KäLTE trotztGegen Fake News: WHATSAPP beschränkt Weiterleitungsfunktion
IBES: GISELE Oppermann: „Ich bin eigentlich kein weinerlicher Typ“Seenotrettung: "Sea-Eye" darf anlegen, HAMBURGER Kapitän kritisiert Europa

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken