Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Messerangriff: Bangen um Danziger Bürgermeister

tagesschau.de
14.01.2019 ()


Stundenlang wurde Danzigs Bürgermeister Adamowicz in der Nacht operiert. Weil die Zeit danach als entscheidend gilt, wächst die Hoffnung, dass er überlebt. Politiker mahnen, Gewalt nicht eskalieren zu lassen. Von Jan Pallokat.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Danziger Messerattacke: Täter (27) in Triumphpose

Danziger Messerattacke: Täter (27) in Triumphpose 01:08

Nach dem Messerangriff und vor seiner Festnahme reckte der 27 Jahre alte Pole auf der Bühne seine Arme in die Höhe, in der rechten Faust die mutmaßliche Tatwaffe. Sein Opfer, der Danziger Bürgermeister, musste noch vor Ort wiederbelebt werden. Sein Zustand ist weiter kritisch.

Ähnliche Nachrichten

: Danziger bangen um ihren Oberbürgermeister

In Danzig stehen die Menschen Schlange. Sie wollen Blut spenden für ihren beliebten Oberbürgermeister, der um sein Leben ringt. Pawel Adamaowicz war am...
WorldNews - Top

Danziger bangen um ihren Oberbürgermeister

Danzigs populäres Stadtoberhaupt ringt nach einem Messerangriff um sein Leben. Die Bürger stehen Schlange, um Blut zu spenden für Pawel Adamowicz.
Tagesspiegel - Deutschland

Polen: Ärzte bangen um Leben von niedergestochenem Danziger Bürgermeister

Der Bürgermeister der polnischen Hafenstadt wurde nach einer Messerattacke fünf Stunden lang operiert. Adamowicz war am Sonntag bei einer Veranstaltung vor den...
DiePresse.com - Oesterreich

Ärzte bangen um Leben von niedergestochenem Danziger Bürgermeister

Der bei einer Messerattacke schwer verletzte Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz schwebt nach einer Notoperation weiter in Lebensgefahr.
stern.de - Politik

Weitere Top Nachrichten

HAMBURG: 16.000 Nord-Metaller wollen mehr Freizeit statt mehr GeldIn vielen Sprachen: Apple bringt Kreativ-Bildungsangebot auch nach DEUTSCHLAND
POLIZEI: POLIZEI-Schießstände: Kein Beweis für ErkrankungenBERLIN plant Verbot von Silvesterböllern in einigen Stadtteilen
Arbeitsmarkt: Rund 45 000 neue Jobs in BERLIN für 2019 erwartet9209 ABSCHIEBUNGEN in andere EU-Länder in 2018
Diskussion um 130 km/h: Bundesregierung lässt mögliches TEMPOLIMIT offenFußball: Heldt: HANNOVER 96 mit Coach Breitenreiter in Dortmund
Fußball: Warum die Bundesliga vor der KäLTEWELLE zittertHandyvideo: Mann pöbbelt POLIZIST in Berliner U-Bahn an und bedrängt ihn

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken