Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erste Anklagen gegen Verdächtige in Freiburg erhoben

Welt Online
13.02.2019


Erste Anklagen gegen Verdächtige in Freiburg erhobenDie Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat erste juristische Folgen: Gegen zwei der mindestens zehn Beschuldigten wurde Anklage erhoben. Es soll nicht ihre erste gemeinschaftliche Vergewaltigung gewesen sein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Fußball: Bielefeld gewinnt Test gegen St. Pauli: VfL-DEBüT von ZuljLIBYEN-Konferenz: Chalifa Haftar kommt zu Berliner Konferenz
Annegret Kramp-Karrenbauer: Verteidigungsministerin schließt Bundeswehreinsatz in LIBYEN nicht ausFußball: MOISANDER führt Werder aus der Krise: 1:0-Sieg in Düsseldorf
Drei Tore für Dortmund: Haaland triumphiert bei Bundesliga-DEBüTLANDWIRTSCHAFT: Zehnte "Wir haben es satt!"-Demonstration in Berlin
Britisches Königshaus: HARRY UND MEGHAN verzichten auf TitelBayern: Rechtsextreme Plakate auf BAUERN-Demo
Hank Azaria: "SIMPSONS"-Sprecher kündigt nach RassismusvorwürfenHandball-EM: Deutschland im Schlüsselspiel gegen KROATIEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken