Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ende Juni oder 2020: London und EU uneins �ber Brexit-Aufschub

WorldNews
05.04.2019


Ende Juni oder 2020: London und EU uneins �ber Brexit-AufschubEine Woche vor dem geplanten Brexit-Tag wird klar: Es braucht wohl noch einmal mehr Zeit. Wieviel genau, ist umstritten. Zudem herrscht auf dem Kontinent Skepsis, ob ein erneuter Aufschub das Gezerre in London nicht einfach nur verl�ngert. Die Europ�ische Union und Gro�britannien erw�gen eine weitere Verschiebung des Brexits, um einen chaotischen Bruch in einer Woche zu vermeiden. Die britische Premierministerin Theresa May bat in einem Schreiben an EU-Ratschef Donald Tusk am Freitag um einen Aufschub bis zum 30. Juni. Tusk pl�diert dagegen f�r eine flexible Verl�ngerung der Austrittsfrist um bis zu zw�lf Monate. Die Entscheidung d�rfte am Mittwoch bei einem EU-Sondergipfel fallen. Eine hohe...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Bundesliga am Samstag: Leipzig oben - Bayern bleiben dran - HERTHA siegt erstmalsBundesliga: WIESN-Fluch gebrochen: Bayern schießt Köln ab und jubelt über ein Premierentor
SERIE Berliner Champions: Neu-Berliner Kiefer – „Es muss genauso knallen wie früher“SERIE A: Ronaldo verwandelt Elfmeter: Juventus bleibt ungeschlagen
Man City deklassiert FC WATFORD - Rekordsieg knapp verpasstInternationaler Fußball:Manchester City vermöbelt WATFORD
FUßBALL: 3:0 in Bremen: RB Leipzig verteidigt TabellenführungFC Bayern gegen Köln im Ticker: Besonderes Geschenk für COUTINHO - Kurioser Stadiongast
REGIERUNG: Merkel und AKK fliegen in zwei Maschinen an die US-OstküsteJemen: UN fordert Saudi-Arabien auf, Huthi-ANGEBOT anzunehmen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken