Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verkehr: Experten suchen nach Ursache für Brand auf Schwedenfähre

abendblatt.de
10.07.2019


Verkehr: Experten suchen nach Ursache für Brand auf SchwedenfähreNach dem Feuer im Maschinenraum der Ostsee-Fähre "Peter Pan" läuft die Suche nach der genauen Brandursache. Klar sei bereits, dass einer der Dieselgeneratoren verantwortlich sei, sagt die Polizei. Wann die Fähre wieder auslaufen kann, steht noch nicht fest.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Defekte Heizung löste den Brand aus, nicht Pyrotechnik

Drei Monate nach dem Feuer in dem Fanzug auf der Stadtbahn steht die Ursache fest: Die Heizung war defekt. Zuvor war über zündelnde Fans spekuliert worden.
Tagesspiegel - Deutschland

Fernverkehr nach Brand unter Stadtbahnbogen unterbrochen

Nach einem Brand unter dem Stadtbahnbogen in Berlin-Mitte ist der Regional- und der Fernverkehr am Montagnachmittag für etwa 90 Minuten unterbrochen worden. Wie...
t-online.de - Deutschland

Immer mehr Fälle mit mysteriöser Lungenkrankheit in China

Wuhan - Nach dem Ausbruch einer rätselhaften Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Stadt Wuhan sind 17 neue Fälle entdeckt worden. Damit steigt die Zahl...
stern.de - Computer

Weitere Top Nachrichten

Wahl auf Hauptversammlung: Ex-SPD-Chef Gabriel zieht in Deutsche-Bank-AUFSICHTSRATLars Klingbeil: SPD-Generalsekretär begrüßt THILO Sarrazins Parteiausschluss
Banken: SIGMAR GABRIEL als Aufsichtsrat der Deutschen Bank nominiert"BABYLON BERLIN": Kapitale Verbrechen
MIGRATION: Seenotrettung: Deutschland hat 401 Migranten aufgenommenAbschied vom Signalrot: Bahn-MITARBEITER erhalten neue Kleidung
CHINA schottet Städte wegen Coronavirus abBestseller-Autorin: Sie schrieb "Die Wolke": GUDRUN PAUSEWANG ist tot
Technik: Zehn Jahre APPLE iPad: Wo steht das beliebte Tablet heute?Umweltpolitik: BUND: Rot-GRüN erhält mangelhaftes Zeugnis für Umweltpolitik

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken