Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Seenotrettung: Lindner: Migranten an Reise-Ausgangspunkt zurückbringen

abendblatt.de
13.07.2019 ()


Seenotrettung: Lindner: Migranten an Reise-Ausgangspunkt zurückbringenFDP-Chef Christian Lindner fordert eine staatliche Seenotrettung. Diese dürfe aber nicht den Schleppern das Geschäft erleichtern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

EU-Außenminister beraten über Seenotrettung von Migranten

Brüssel - Die EU-Außenminister sprechen heute in Brüssel über den Umgang mit Migranten, die im Mittelmeer aus Seenot gerettet werden. Italiens Außenminister...
stern.de - Wirtschaft

Papst mahnt Hilfe für Migranten an

Rom - Papst Franziskus hat Unterstützung für Migranten und alle anderen ausgegrenzten Menschen angemahnt. «Den Schwächsten und Verletzlichsten muss...
stern.de - Wirtschaft

Maltas Armee: Migranten von Schiff «Alan Kurdi» sind an Land

Valletta - Die 65 Migranten vom deutschen Rettungsschiff «Alan Kurdi» sind nach Armeeangaben in Malta angekommen. 62 von ihnen seien an ein maltesisches...
stern.de - Sport

Weitere Top Nachrichten

EU-KOMMISSIONSPRäSIDENTIN: Ursula von der Leyen nach der Wahl: „Ich bin überwältigt“Thorsten Schäfer-Gümbel zur Wahl von URSULA VON DER LEYEN
Warum von der LEYEN in Brüssel nicht „die Deutsche“ spielen wirdEuropaparlament: Abstimmung über von der LEYEN läuft
Donald TRUMP: "Ich habe keinen Funken Rassismus in mir"ENTSCHEIDUNG für Kramp-Karrenbauer: "Ein starkes Signal"
WERNER MüLLER ist totHauptbahnhof Berlin: ZEICHEN für Toleranz: Bahn hisst die Regenbogenfahne
BAYERN-Wunschspieler: Chelsea-Coach Lampard plant mit Hudson-OdoiMord im Wettbüro: Rockermord-Prozess: Kein Ende in SICHT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken