Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Plötzlich soll der staatlich verordnete Kohleausstieg überflüssig sein

Welt Online
16.07.2019


Plötzlich soll der staatlich verordnete Kohleausstieg überflüssig seinBis 2038 soll Deutschland den Kohleausstieg vollziehen – und die Kraftwerkbetreiber mit Milliarden entschädigen. Doch Experten des Wirtschaftsministeriums wollen das abwenden. Die Maßnahme sei unnötig – es gebe einen anderen Königsweg.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ministerien einig - Kohleausstieg soll vor Weihnachten beschlossen sein

Das Konzept der Kohlekommission zum Kohleausstieg liegt seit einem Jahr vor. Laut Umweltministerium könnte das entsprechende Gesetz noch vor Weihnachten kommen.
Augsburger Allgemeine - Politik

Weitere Top Nachrichten

INTERVIEW zu Nord Stream 2: Sind US-Sanktionen berechtigt?Eishockey: Eisbären können von der CHAMPIONS LEAGUE träumen
Umfragen sehen JOHNSON vorn: Zitterpartie in Großbritannien: Wer geht als Sieger hervor?Tory-Wähler: Arm, enttäuscht, aber für JOHNSON
Wahl in Großbritannien: Entscheidung über den künftigen BREXIT-KursMetronom und DEUTSCHE Bahn: Rauch am Güterzug führt zu Störungen im Zugverkehr
Trump rät GRETA zu Wutmanagement: „Chill GRETA, chill!”BORIS Johnson: Der Mann ohne Weltbild
Kriminalität: Betrunkener schlägt POLIZISTEN mit Metalluhr ins GesichtUKRAINE: Verdächtige nach Mord an Journalisten festgenommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken