Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Plötzlich soll der staatlich verordnete Kohleausstieg überflüssig sein

Welt Online
16.07.2019


Plötzlich soll der staatlich verordnete Kohleausstieg überflüssig seinBis 2038 soll Deutschland den Kohleausstieg vollziehen – und die Kraftwerkbetreiber mit Milliarden entschädigen. Doch Experten des Wirtschaftsministeriums wollen das abwenden. Die Maßnahme sei unnötig – es gebe einen anderen Königsweg.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Supercup: NBA-Star führt deutsche Basketballer in HAMBURG zum SiegDeutsche Bahn: SOLDATEN in Uniform fahren ab 1. Januar gratis Bahn
Fußball-Bundesliga: BVB mit Gala an die Spitze – Bremen von Düsseldorf düpiertFußball: VfL Wolfsburg verdirbt die Kölner BUNDESLIGA-Rückkehr
Ex-BUNDESLIGA-Trainer: Marcel Koller muss nach Fahrradsturz Pause einlegenPARTEIEN: SPD-Vorsitz-Kandidatenteam Köpping/Pistorius stellt sich vor
Traditionsturnier in HAMBURG: Basketballer gewinnen vorzeitig Supercup - Schröder glänztKonzert-Tipp: Polizeiorchester HAMBURG in Planten un Blomen
HAMBURG: Rettungseinsatz am Hauptbahnhof: Linie U1 unterbrochenDämpfer für Labour-Chef: Umfrage unter Briten: Lieber No-Deal-Brexit als CORBYN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken