Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

19. August 2019: Was Boris Johnsons Regierung über den Brexit verschweigen wollte

ZEIT Online
19.08.2019


19. August 2019: Was Boris Johnsons Regierung über den Brexit verschweigen wollteGroßbritannien drohen nach einem No-Deal-Brexit ernste Versorgungsengpässe, das zeigt ein geleaktes Dokument. Außerdem im Podcast: Berlin jagt illegale Airbnb-Wohnungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Vor Brexit: Johnson will Parlament in Zwangspause schicken

Vor Brexit: Johnson will Parlament in Zwangspause schicken 00:44

London, 28.08.19: Der britische Premierminister Boris Johnson will das Parlament vor dem Brexit-Termin am 31. Oktober vorübergehend schließen. Das teilte Johnson am Mittwoch in London mit. Gegner eines No-Deal-Brexits hätten damit kaum eine Chance, einen EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen...

Weitere Top Nachrichten

Klima: "Grünkohl statt Braunkohle": Mega-Demo für mehr KLIMASCHUTZKalifornien: US-Bundesstaaten verklagen Trump-REGIERUNG im Abgas-Streit
FUßBALL: Werder Bremen empfängt Spitzenreiter RB LeipzigFUßBALL: Hansa Rostock will dritten Sieg: Pepic und Riedel fehlen
Enormer Bedarf in Deutschland: Suche nach Pflegekräften führt JENS SPAHN nach MexikoBundesliga-Freitagsspiel: Schalke feiert HARIT - Kunstschütze zum Sieg gegen Mainz
Dritter Sieg in Folge: Zauberfuß HARIT schießt Schalke auf Platz zweiKLIMADEMO in New York: Greta Thunbergs Macht im Financial District
Huthis wollen Angriffe auf Saudi-Arabien einstellen„Sturm auf Area 51“: Alien-DEMONSTRANTEN kommen bislang in Frieden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken