Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zehn Jahre Haft gefordert: Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartet

Berliner Morgenpost
22.08.2019


Zehn Jahre Haft gefordert: Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartetDie tödliche Messerattacke in Chemnitz hat vor knapp einem Jahr bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Nun wird in dem Prozess das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Chemnitz-Prozess: 9 Jahre und 6 Monate Haft für Angeklagten

Chemnitz-Prozess: 9 Jahre und 6 Monate Haft für Angeklagten 01:08

Dresden, 22.09.19: Knapp ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff auf einen Deutschen in Chemnitz ist ein 24 Jahre alter Angeklagter verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung schuldig. Neun Jahre und sechs Monate Haft drohen...

Weitere Top Nachrichten

Liveticker: CHAMPIONS LEAGUE: Jetzt live: Dortmund gegen Barça, Benfica gegen LeipzigCHAMPIONS LEAGUE: RB Leipzig glückt Start in die Gruppenphase
Prozess in Bonn: "Cum-Ex"-SKANDAL: Angeklagter will umfassend aussagenProzesse: Drogendiebstahl mit 15-jährigem Sohn? Vater vor GERICHT
Schiffbau: GERICHT verhandelt wieder Klage auf Schadenersatz gegen KPMGWie sich ein Holocaustleugner vor GERICHT inszeniert
Saudi-Arabien: Ölproduktion bis Ende September wiederhergestelltGESUNDHEIT: Homöopathie: Kassen sollen laut Spahn weiter zahlen dürfen
UMWELT: Tagung verhandelt Dürre-Folgen für Grundwasser und BödenRB-Sieg gegen LEIPZIG: Der doppelte Werner

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken