Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Al-Kaida: US-Regierung bestätigt Tod von Hamsa bin Laden

ZEIT Online
14.09.2019


Al-Kaida: US-Regierung bestätigt Tod von Hamsa bin LadenDer Sohn von Osama bin Laden soll eine wichtige Rolle in der Terrororganisation Al-Kaida gespielt haben. Laut dem Weißen Haus starb er bei einem Anti-Terror-Einsatz.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Trump bestätigt Tod des Sohns von Ex-Al-Kaida-Chef Osama bin Laden

Trump bestätigt Tod des Sohns von Ex-Al-Kaida-Chef Osama bin Laden 00:39

US-Präsident Donald Trump hat den Tod des Sohns von Ex-Al-Kaida-Chef Osama bin Laden bestätigt. Hamsa bin Laden sei bei einem Anti-Terror-Einsatz "in der Region Afghanistan/Pakistan" getötet worden, teilte das Weiße Haus am Samstag mit.

Weitere Top Nachrichten

Debatte um rechten TERROR: Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde langPolizei Sachsen-Anhalt: Einsatzkräfte verloren TäTER von Halle zeitweise aus den Augen
Trump: Kurden wollen USA in Konflikt mit TüRKEI hineinziehenTürkische Offensive in SYRIEN: Erdogan ebnet den Weg für ein Folterregime
Stanišić erhält den DEUTSCHEN BUCHPREISSaša Stanišić: Buchpreis-Träger übt fundamentale Kritik an Peter HANDKE
Laschet in Umfrage vorne: Amthor warnt UNION vor Personalstreit - Mohring gegen Urwahl1. FC UNION: UNIONs Trimmel tankt in Österreich Selbstvertrauen
Instagram-Post: FC St. Pauli wirft umstrittenen CENK SAHIN rausSZ-Podcast "Und nun zum Sport": IRONMAN auf Hawaii: Der deutsche Doppelerfolg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken