Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gegen Richtlinien verstoßen: Nach Druck aus China: Apple löscht Hongkonger Protest-App

abendblatt.de
10.10.2019 ()


Gegen Richtlinien verstoßen: Nach Druck aus China: Apple löscht Hongkonger Protest-AppIm App Store von Apple konnten sich Hongkonger ein Programm herunterladen, die ihnen hilft, der Polizei auszuweichen. Nun steht die App nicht mehr zur Verfügung, weil sie angeblich auch dazu diente, Angriffe auf Polizeistationen zu organisieren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Apple löscht Hongkonger Protest-App

Apple löscht Hongkonger Protest-App 01:30

Nach scharfer Kritik aus China hat Apple eine App aus seinem Angebot entfernt, die Demonstranten in Hongkong bei ihren Protesten die Standorte der Polizeieinheiten anzeigte. China hat Apple vorgeworfen, die Demonstranten in Hongkong zu unterstützen.

Weitere Top Nachrichten

London: Parlamentspräsident verweigert Votum über BREXIT-DealKeine Abstimmung über BREXIT-Deal - Absage des Parlamentschefs
Wütender Schriftsteller: "Federball" von John le Carré: Spionage in der BREXIT-ÄraWahl in Thüringen: GRüNEN-Spitzenkandidat Adams offenbar von Rechten bedroht
Fridays for Future: Neue Mega-Demo in Hamburg für das KLIMARENTEneintritt: RENTE mit fast 70? Bundesbank schlägt Altersanhebung vor
RENTE: Bundesbank plädiert für höheres RENTEneintrittsalterRENTE mit 69: Die Nervensägen aus Frankfurt
UNFäLLE: Elfjährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall in KisdorfSmartphone im Test: Mit dem GOOGLE PIXEL 4 mehr Sterne sehen als mit dem Auge

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken