Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Regierung: Bildungsministerium muss 290 000 Euro nachzahlen

abendblatt.de
10.10.2019 ()


Regierung: Bildungsministerium muss 290 000 Euro nachzahlenDas Bildungsministerium hat seit 2013 zu wenig Sozialabgaben für einige Mitarbeiter der Landeszentrale für politische Bildung bezahlt. Es sei aber kein Vorsatz...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bildungsministerium muss 290 000 Euro nachzahlen

Das Bildungsministerium hat seit 2013 zu wenig Sozialabgaben für einige Mitarbeiter der Landeszentrale für politische Bildung bezahlt. Es sei aber kein Vorsatz...
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Brexit-Frist: Britisches UNTERHAUS vertagt Votum über Brexit-DealBREXIT: Die nächste verheerende Niederlage, die Johnsons Schwäche offenbart
BREXIT-Deal: Von Misstrauen zerfressenGroßbritannien: Geeint gegen den BREXIT
Kommentar: Brexit-Theater geht weiter: Es reicht jetzt, liebe BRITEN!Fußball: FüHRUNG reicht Werder nicht: Lukebakio sichert Hertha Punkt
AKK und Söder auf CSU-Parteitag: Traumpaar auf ZeitTürkei spricht von Anschlägen: Nordsyrien: Schuldzuweisungen nach WAFFENRUHE-Verstößen
Bundesliga: FC Bayern verliert in Augsburg PUNKTE und SüleParteien: Weil würdigt ERHARD EPPLER als Identifikationsfigur

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken