Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Dobrindt für Beobachtung: Harte Kritik an der AfD nach Anschlag von Halle

abendblatt.de
12.10.2019


Dobrindt für Beobachtung: Harte Kritik an der AfD nach Anschlag von HalleNach der Bluttat von Halle wird Kritik an der AfD lauter - sie sei der "politische Arm des Rechtsterrorismus". Auch eine Verfassungsschutz-Beobachtung wird gefordert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Harte Kritik an AfD nach Terroranschlag von Halle

Harte Kritik an AfD nach Terroranschlag von Halle 00:52

Berlin, 12.10.19: Nach dem terroristischen Anschlag von Halle mehren sich die Stimmen, die der AfD eine Mitschuld an der Tat geben. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sprach sich für eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz aus. Er sagte der «Passauer Neuen Presse»: Zitattafel...

Ähnliche Nachrichten

Halle: Dönerladen nach rechtsextremistischem Anschlag wiedereröffnet

Der Kiez-Döner war einer der Tatorte des Anschlags von Halle. Bei der Wiedereröffnung hat der bisherige Betreiber den Imbiss seinen Mitarbeitern geschenkt.
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •stern.de

Nach Anschlag von Halle: Döner-Imbiss an Mitarbeiter verschenkt

Der Besitzer des "Kiez-Döners" in Halle schenkt seinen Imbiss den Mitarbeitern, die während des Anschlags dort arbeiteten - und wünscht ihnen "viele Kunden...
n-tv.de - Welt

Haseloff will Wiedereröffnung von Kiez-Döner besuchen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) will heute die Wiedereröffnung des Kiez-Döners nach dem Anschlag von Halle besuchen. Das kündigte...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Debatte um Brandner-Äußerungen: Rechtsausschuss-Vorsitz: AfD will keinen Ersatz vorschlagen

Nach umstrittenen Äußerungen unter anderem zum Anschlag in Halle wird der AfD-Politiker Stephan Brandner als Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag...
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •stern.de

Haseloff tauscht sich nach Halle-Anschlag mit Israel aus

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) will nach dem Anschlag in Halle zur besseren Identifikation von Gefährdern Erfahrungen mit Israel...
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

EM-Qualifikation: Deutschland schlägt WEIßRUSSLAND mit 4:0Parteitag in Bielefeld: Grüne debattieren über KLIMA und Wirtschaft
FUßBALL: Berlins Verband mit Anti-Gewalt-Maßnahmen: Höhere StrafenUKRAINE-Affäre: Weitere Zeugen belasten Donald Trump
Nach Benzinpreiserhöhung in Iran: Brennende AUTOS, Proteste, InternetblockadeVolleyball: SERIE der BR Volleys hält auch gegen Düren
BBL: Vechtas Basketballer feiern fünften Sieg in SERIEBRANDENBURG "gut vorbereitet": Schweinepest in polnischer Grenzregion
Kabinett: Bundesregierung trifft sich zu Klausurtagung in BRANDENBURGEinzelkritiken: Gladbach-Profi GINTER erlebt einen besonderen Abend

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken