Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Antisemitischer Anschlag: Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Berliner Morgenpost
17.10.2019


Antisemitischer Anschlag: Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werdenEinschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet. Doch die Tür hat verhindert, dass er in das Gotteshaus kam.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Schüsse in Halle: Was wir wissen und was nicht

Schüsse in Halle: Was wir wissen und was nicht 01:43

Halle/Saale, 09.10.19: WAS WIR WISSEN Zwei Menschen sind in Halle/Saale erschossen worden. Ein Todesopfer wurde nach Informationen eines dpa-Reporters auf einer Straße in der Nähe der Synagoge in der Innenstadt gefunden. Im Universitätsklinikum Halle werden zwei Verletzte behandelt. Dabei handele...

Weitere Top Nachrichten

Parteitag: ROBERT HABECK macht klar: Grüne sind bereit für die MachtRussland-Affäre: Jury spricht Trump-Vertrauten ROGER STONE schuldig
FC Bayern München: Hoeneß plaudert im VIP-BEREICH - Tränen "kein Problem"IMPEACHMENT: Weitere Aussagen gegen Trump
DDR-Vergangenheit: „BERLINER ZEITUNG“-Verleger Friedrich war Stasi-SpitzelFußball-Ticker: EINSPRUCH abgelehnt – Man City droht Champions-League-Sperre
Klimaschutz: Umweltminister wollen ab 2030 nur noch klimaneutrale AUTOS zulassenTESTSPIEL: Messi schießt Argentinien zum Sieg gegen Brasilien
Grünen-Parteitag: "Wir wollen die Weichen mitstellen"UKRAINE-Gipfel findet am 9. Dezember in Paris statt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken