Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Frankfurt, Gladbach, Wolfsburg: Bundesliga-Trio in Europa League gefordert

abendblatt.de
06.11.2019 ()


Frankfurt, Gladbach, Wolfsburg: Bundesliga-Trio in Europa League gefordertIn der Europa League haben Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg gute Chancen auf das Erreichen der Zwischenrunde. Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach muss sich dagegen schon gehörig strecken - am Donnerstag geht es gegen Rom.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

VfL Wolfsburg empfängt KAA Gent in der Europa League

Der VfL Wolfsburg will in der Europa League heute einen großen Schritt Richtung K.o-Runde machen. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner ist ab 21.00 Uhr...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Gladbach nun gegen Rom gefordert - Pléa vor der Rückkehr

Verlieren verboten. Borussia Mönchengladbach benötigt in der Europa League jeden Punkt, um im Rennen zu bleiben. Gegner Rom zeigte sich zuletzt allerdings in...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deabendblatt.de

Weitere Top Nachrichten

Im US-Kongress: IMPEACHMENT-Ermittlungen: Zeugen werden öffentlich befragtFußball: Jonas Boldt SIEHT HSV auf Kurs: Wintertransfers geplant
PARTEIEN: Landes-CDU will Berlin zur "nachhaltigen Metropole" machenVerkehr: Carsharing-ANGEBOT in Hamburg wird ausgeweitet
GESETZENTWURF: Gaffer-Fotos von Unfall-Toten: Kabinett will härtere StrafenIMPEACHMENT: "Die Republikaner und Trumps Basis stehen eisern hinter ihrem US-Präsidenten"
Klimaaktivistin: GRETA THUNBERG segelt mit Youtubern zur WeltklimakonferenzFurcht vor neuem Gaza-Krieg: Nach Tötung von Dschihad-Führer: Raketenangriffe auf ISRAEL
Elektroauto: Peter Altmaier lobt FABRIK-Pläne von TeslaSenatorin JEANINE AñEZ: Oppositionelle erklärt sich zur Präsidentin von Bolivien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken