Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Amnesty geht von 106 Toten bei Protesten im Iran aus

tagesschau.de
19.11.2019 ()


Bei den Protesten im Iran sind nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Amnesty International mindestens 106 Menschen getötet worden. Die Zahl steht im krassen Gegensatz zu den Angaben iranischer Medien.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Berlin, Paris und London: Iran entwickelt weiter Atomraketen

Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben sich in einem Brief UN-Generalsekretär  Guterres gewandt. Die US-Regierung spricht indes von rund 1000 Toten...
DiePresse.com - Oesterreich

Amnesty berichtet von mehr als 200 Toten im Iran

Im Iran sind bei den Protesten im vergangenen Monat nach Angaben von Amnesty International mehr als 200 Menschen getötet und mehr als 1.000 verhaftet worden....
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.deZEIT Online

Weitere Top Nachrichten

Große Koalition: Unionsspitze plant baldiges Treffen mit neuer SPD-FüHRUNGTodesmeldung: JUICE WRLD: US-Rapper stirbt nach Anfall am Flughafen
Fußball-Ticker: Trainereffekt verpufft? Ex-HSV-Coach GISDOL verliert erneutFußball: Spätes 0:1 gegen den SC PADERBORN: Bremer Krise hält an
Weihnachtsshopping: Berlin am zweiten ADVENT im EinkaufsrauschFußball: WERDER-Kapitän Moisander feiert Comeback nach langer Pause
Achter Sieg in Folge! Vardy und LEICESTER nicht zu stoppenBundesliga: Der FC BAYERN hat seine Meister-Garantie verspielt
Afghanistan: DONALD TRUMP lässt wieder mit den Taliban verhandelnAngriff von AUGSBURG löst Entsetzen aus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken