Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Merkel und Macron wollen im Ukraine-Konflikt vermitteln 

WorldNews
09.12.2019


Merkel und Macron wollen im Ukraine-Konflikt vermitteln ParisDeutschland und Frankreich wollen bei einem Gipfeltreffen in Paris den gefährlichen Konflikt in der Ukraine entschärfen. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kommen an diesem Montag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und und dessen ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj im Élyséepalast zusammen. Einen Gipfel dieser Art hatte es zuletzt vor gut drei Jahren in Berlin gegeben. In den ostukrainischen Regionen Donezk und Luhansk kämpfen ukrainische Regierungstruppen mit prorussischen Separatisten. Rund 13 000 Menschen sind nach UN-Schätzung bisher...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Strafzölle auf französische Luxusgüter vorerst vom Tisch

US-Präsident Donald Trump und der französische Präsident Emmanuel Macron wollen ihren Streit über die französische Digitalsteuer für große...
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •t-online.de

Macron und Trump verzichten zunächst auf Strafzölle

US-Strafzölle auf Champagner und französischen Käse? Diese Drohung steht wegen der Pariser Steuer für Internetriesen schon länger im Raum. Nun stehen die...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Tagesspiegel

Merkel und Maas nennen Diskussion um deutschen Libyen-Einsatz verfrüht

Kanzlerin Merkel und Außenminister Maas wollen vorerst nicht über einen Militäreinsatz in Libyen spekulieren. Die FDP sieht Deutschland hingegen in der...
Tagesspiegel - PolitikAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinewiwo.de

Libyen-Gipfel in Berlin: Merkel bittet zu Einzelgesprächen

Vielfältige Interessen treffen auf der Libyen-Konferenz in Berlin aufeinander. Die Staats- und Regierungschefs wollen eine Waffenruhe und einen Friedensplan...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •wiwo.de

Merkel, Macron und Johnson: Iran muss zu Atomdeal zurück

Berlin - Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben den Iran aufgerufen, das Atomabkommen wieder einzuhalten. Nach dem Rückzug der USA hätten die...
stern.de - WirtschaftAuch berichtet bei •wiwo.de

Weitere Top Nachrichten

Wirtschaftsforum: Trump, der Amerikator – So lief sein Auftritt in DAVOSHANDBALL-EM: HANDBALL: Rückendeckung für Bundestrainer Prokop
Fridays for Future in DAVOS: Aufbegehren im SchneeErster CORONAVIRUS-Fall in den USA
FUßBALL: Braunschweig leiht Karlsruher Pourié bis zum Sommer ausLernen: Macht mich BILDUNG zum besseren Menschen?
Thüringen: Linke, SPD und GRüNE einigen sich auf RessortverteilungKONZERT-Tipp: „Fat Jazz“ im YokoClub mit Klima Kalima und Gabriel Coburger
KONZERT-Tipp: Nach Pause spielt Silbermond in der Barclaycard ArenaKino-Tipp: „Das geheime Leben der BäUME“ – jetzt als Kinofilm

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken