Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Diskussion um die Frage der Klarnamenpflicht im Netz

tagesschau.de
13.01.2020


Diskussion um die Frage der Klarnamenpflicht im NetzUm gegen Hass und Hetze im Netz vorzugehen, wärmt Bundestagspräsident Schäuble einen alten Vorschlag wieder auf: die Klarnamenpflicht für die sozialen Netzwerke. Macht die Forderung Sinn? Von Iris Marx.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Deutschland-Karte zeigt: Hier könnte der Atommüll landen

Ein Endlager mit Atommüll will niemand in der Nachbarschaft haben. Aber irgendwo müssen die 1.900 Behälter hin, die übrig bleiben, wenn 2022 das letzte...
CHIP Online - Computer

Falsche Antwort zu "Weißbier-Skandal" - Müller-Hohenstein blamiert sich bei Fußball-Frage in Quiz-Show bis auf die Knochen

Katrin Müller-Hohenstein hat sich in der ZDF-Sendung "Der Quiz-Champion - Das Promi-Special" blamiert - und für einen Shitstorm im Netz gesorgt. Die...
Focus Online - Sport

Streit um Mobilfunk-Markt: Netzagentur soll schlichten

Alle Mobilfunk-Nutzer könnten profitieren - es könnte Wettbewerb und Angebote verbessern, so hoffen manche Experten. Die Netzagentur soll Schiedsrichter in der...
Augsburger Allgemeine - NetzweltAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Top Nachrichten

Hamburg: CORONA-Zwangspausen für Schulen: Alle 20 Minuten lüftenEU-Austritt und CORONA: Harter Winter für Großbritannien
Unterhaltungsparks in den USA: Disney kündigt wegen CORONA-Krise etwa 28 000 MitarbeiternGesundheit: Niedersachsen will mit Neu-CORONA-Verordnung Schutz erhöhen
Pandemie: Neuinfektionen: Das sind Deutschlands CORONA-„Risikogebiete“Podcast: Risikogruppe Ältere: Drosten erklärt CORONA-Todesrisiko
CORONA-Gipfel: Mehr Konsens als KonfliktGeneraldebatte im Bundestag: CORONA gibt den Ton an
US-Wahl: Verfolgen Sie das erste TV-Duell zwischen Trump und BIDEN im StreamBlog zu US-Wahl: BIDEN veröffentlicht Steuererklärung kurz vor TV-Duell

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken