Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Härtere Strafen: Gesetz gegen Hass im Netz und Angriffe auf Ehrenamtler

abendblatt.de
18.02.2020


Härtere Strafen: Gesetz gegen Hass im Netz und Angriffe auf EhrenamtlerErst der Fall Lübcke, dann der Anschlag von Halle und zunehmende Angriffe auf Ehrenamtler und Lokalpolitiker. Oft beginnt der Hass anonym im Internet. Ein Gesetz nimmt deshalb Facebook und Co. in die Pflicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Corona-Krise: Interne Kritik: Liverpool-MITARBEITER in ZwangsurlaubGesundheit: Weiter viele Verstöße gegen Corona-VERORDNUNG in Berlin
Daten der Uni Johns Hopkins: USA: Zahl der Corona-INFEKTIONEN steigt auf mehr als 300.000Coronavirus: Schweden stellt sich auf härtere Pandemie-REGELN ein
Kriminalität: Auf Flucht vor POLIZEI: Autofahrer rast mitten durch BerlinDemonstrationen: POLIZEI löst nicht genehmigte Demo in Berlin-Mitte auf
Kommunen: POLIZEI setzt bei Beschränkungs-Kontrollen auf AufklärungBestellung aus Berlin: Rätsel um verschwundene MASKEN
FUßBALL: St. Pauli spielt "HellsBells" von AC/DC im leeren Stadion"Praktisch lahmgelegt": Kaum noch Passagiere an Berliner FLUGHäFEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken