Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Coronavirus: Abiturprüfungen sollen bundesweit wie geplant stattfinden

ZEIT Online
25.03.2020 ()


Coronavirus: Abiturprüfungen sollen bundesweit wie geplant stattfindenDie Bildungsminister der Bundesländer haben sich geeinigt: Einzelgänge sind vorbei, Abschlussprüfungen finden statt. Dies gilt nun auch wieder für Schleswig-Holstein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Coronavirus: Merkel verkündet massive Kontaktsperre

Coronavirus: Merkel verkündet massive Kontaktsperre 01:12

Berlin, 23.03.20: Deutschland versucht, das Coronavirus mit einer bundesweiten Kontaktsperre aufzuhalten. Bund und Länder einigten sich am Sonntag darauf, dass Ansammlungen von mehr als zwei Personen verboten werden sollen. Ausnahmen gibt es nur für Angehörige, die im eigenen Haushalt leben. Die...

Ähnliche Nachrichten

Mehr Zeit für 88.000 Schüler: NRW verschiebt Abiprüfungen

Landesweit büffeln Schüler momentan zu Hause. Die Abiturprüfungen sollen ungeachtet der Corona-Krise trotzdem wie geplant stattfinden. Um sich auf ihre...
n-tv.de - Welt

Länderstreit um Abiturprüfungen: Alle müssen weiterbüffeln

Die Prüfungen sollen wie geplant stattfinden. Die Kultusminister:innen zwangen Schleswig-Holstein zum Rückzieher. mehr...
taz - LebenAuch berichtet bei •ZEIT Onlinestern.de

Kommentar - Stand jetzt ist Olympia nicht durchführbar - sagt Tokio 2020 endlich ab

Das IOC ist die letzte Instanz im Sport, die sich mit aller Gewalt an der Durchführung ihres Top-Events festhält. Präsident Thomas Bach lässt keinen Zweifel...
Focus Online - Sport

Weitere Top Nachrichten

Corona-Krise: Nach Spendenaufruf: Zuspruch und Hetze gegen JUTTA DitfurthInterview: EU-Kommissarin lobt deutsche Hilfe für Corona-PATIENTEN
Musik-Rateshow: Corona-Fälle: "THE MASKED SINGER" wird unterbrochenSchließungen: Corona-Maßnahmen: Wut auf ADIDAS wegen Mietenstopp
Einzelhandel: Starkoch Mälzer und Hamburger Politiker empört über ADIDASRückhalt bei den Nutzern: Das Handy als Geheimwaffe im Kampf gegen das CORONAVIRUS?
Krankheiten: CORONAVIRUS: Zwei weitere Todesfälle in Schleswig-HolsteinCORONAVIRUS-Verdacht: Nach Intensivstation: Rammstein-Sänger Lindemann meldet sich
CORONAVIRUS in Indien: "Wir haben nichts zu essen"Pandemie-Prophet: Alle meine MILLIARDEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken