Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gesetz zum Kohleausstieg: Wenn die Kohle fehlt

sueddeutsche.de
03.07.2020


Gesetz zum Kohleausstieg: Wenn die Kohle fehltSeit Jahrhunderten verbrennt die Menschheit sie. Früher, um zu Heizen. Heute vor allem, um Strom zu erzeugen. Bis 2038 soll damit nun Schluss sein in Deutschland. Und dann?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Pandemie: Golf in HAMBURG: „Trotz Corona war es ein gutes Jahr“Debatte über Corona-IMPFUNG: Die Stichprobe
Fußball-BUNDESLIGA: Dortmund stolpert auch in FrankfurtBundesliga: Müller rettet Bayern im Topspiel gegen LEIPZIG
Urlaub während der PANDEMIE: Israel setzt auf Tourismus-"Inseln"Weihnachtsmänner: Weihnachtsmänner - Bescherung in der PANDEMIE
BREXIT : EU und Großbritannien wollen Verhandlungen fortsetzenBREXIT-Beratungen: Auch von der Leyen und Johnson ohne Durchbruch
HSV HAMBURG : Handball: Dominik Axmann macht den AnfangVerbotene "Querdenken"-Demo: Bremer Polizei im GroßEINSATZ

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken