Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Demonstration in Berlin: 18 Polizisten bei Auflösung von Berliner Kundgebung verletzt

sueddeutsche.de
02.08.2020 ()


Demonstration in Berlin: 18 Polizisten bei Auflösung von Berliner Kundgebung verletztTrotz steigender Infektionszahlen haben am Samstag in Berlin Tausende für ein Ende aller Corona-Auflagen in Deutschland demonstriert. Gesundheitsminister Spahn übte scharfe Kritik.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

30 verletzte Einsatzkräfte bei Räumung von Kiezkneipe „Syndikat“

Nachdem die Berliner Kiezkneipe „Syndikat“ geräumt worden war, kam es am Freitagabend zu Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Demonstranten. 30...
Welt Online - Vermischtes

Corona-Demonstration: 18 Polizisten bei Auflösung von Berliner Kundgebung verletzt

Gegen Abend hatte die Polizei genug: Weil Abstands- und Maskenpflicht nicht beachtet wurden, löste sie den Corona-Protest auf. Dabei wurden Beamte verletzt.
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.deBerliner MorgenpostTagesspiegel

Weitere Top Nachrichten

Kommunen: Gemeinde geht während HITZE und Corona-Pandemie Wasser ausCORONA-Krise: Wo gibt es noch freie Plätze für einen Hausboot-Urlaub?
CORONA-Testpflicht: "Die Leute haben Verständnis"Covid-19: CORONA-Langzeitschäden - Ein halbes Jahr in einem Atemzug
Champions League: Bayern siegt vor Barça-Gipfel - Lewandowski bereit für MESSIFC Bayern in der CHAMPIONS LEAGUE: Pflichtsieg dahoam
Coronavirus in den USA: TRUMP erlässt Hilfen per DekretProteste nach Explosionen: Wut und Gewalt in BEIRUT
Demonstranten stürmen Außenministerium in BEIRUTFORMEL E: Günther siegt in Berlin mit hauchdünnem Vorsprung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken