Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

16 Hafenarbeiter nach Explosion in Beirut festgenommen

tagesschau.de
06.08.2020


16 Hafenarbeiter nach Explosion in Beirut festgenommenZwei Tage nach der verheerenden Explosion in Beirut haben libanesische Behörden 16 Menschen festgenommen. Unterdessen laufen weitere Hilfen für den Libanon an. Gleichzeitig wächst aber auch der Druck auf die Regierung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Beirut unter Schock:

Beirut unter Schock: "Der Hafen ist die Lunge des Landes" 01:25

Nach der Explosion in Beirut steht die Stadt unter Schock. Große Teile des Hafens sind vollständig zerstört. Auch angrenzende Wohngebiete wurden stark beschädigt.

Weitere Top Nachrichten

GESUNDHEIT: 65 neue Corona-Infektionen in Hamburg: 7229 Fälle insgesamtAbgeordnetenhaus: Corona-AMPEL wird auch beim R-Wert gelb: Beratungsbedarf
Tarife: Hamburg: Verdi droht mit Warnstreiks im öffentlichen DIENSTBayern-Sevilla in Budapest: Söder warnt wegen Supercup vor ungarischem "FUßBALL-Ischgl"
FUßBALL: Werder-Profi Klaassen hofft auf Nationalmannschafts-ComebackTennis am Rothenbaum: Neun SPIELER aus den Top 20 der Welt sind in Hamburg dabei
Fernsehen: Emmy für die Regisseurin MARIA SCHRADERTIKTOK - schneller Aufstieg trotz viel Kritik
Coronavirus : „Viren-Bombe“ Madrid: LOCKDOWN in mehreren ArmenviertelnAnlassbezug streichen: Handel will für SONNTAGSöffnung bis vors Verfassungsgericht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken