Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Die Außmaße der Corona-Panne war der bayerischen Gesundheitsministerin nicht bekannt.

tagesschau.de
12.08.2020


Die Außmaße der Corona-Panne war der bayerischen Gesundheitsministerin nicht bekannt.Die bayerische Gesundheitsministerin Huml nannte ein "Übermittlungsproblem" als Ursache für die Panne bei den Corona-Tests. Von den Ausmaßen der Probleme zeigte sie sich aber überrascht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Bayern: 46 positiv Getestete noch nicht gefunden

Bayern: 46 positiv Getestete noch nicht gefunden 01:01

München, 17.08.20: Im Zuge der Probleme an bayerischen Corona-Teststationen sind immer noch nicht alle positiv Getesteten gefunden: Von 46 fehlte auch am Sonntag noch jede Spur. Bei 903 der insgesamt 949 nachgewiesenen Infektionen wurden die Betroffenen bis dahin ermittelt und - mit teils...

Ähnliche Nachrichten

Der Krankheit trotzen - „Möchte noch ein großes Webinar geben" - Erleben Sie noch einmal Beate Sander live

Die Großmeisterin der Geldanlage - Beate Sander schmunzelt, wenn sie so genannt wird. Am Montag wird die Aktienkönigin noch einmal live in einem Webinar von...
Focus Online - Finanzen

AfD im bayerischen Landtag: Eine Spitze ohne Rückhalt

Die Klausur der Fraktion endet in einer Farce. Die Mehrheit verlässt die Tagung, der Vorstand macht weiter, als sei nichts gewesen und will über "interne...
sueddeutsche.de - Top

Düsseldorf: IT-Ausfall an Uni-Klinik war Hacker-Angriff – Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Der IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik war tatsächlich ein Hacker-Angriff. Das hat die Landesregierung bekannt gegeben. Die Erpresser ahnten wohl...
stern.de - Computer

Ligue 1: Draxler köpft PSG in der Nachspielzeit zum ersten Saisonsieg

Paris (dpa) - Die Freude war Thomas Tuchel trotz Atemschutzmaske an den Augen abzulesen. Fast schon euphorisch berichtete der Trainer von Paris Saint-Germain...
t-online.de - Sport

Attentat im Jahr 1898 - Neue Hinweise zum Mord an Kaiserin Sisi: War ihr Mörder Teil eines Anarchisten-Netzwerkes?

Wer der Täter war, der Kaiserin Elisabeth ermordet hat, steht außer Frage. Aber die Hintergründe sind bis heute nicht endgültig geklärt. Handelte es sich um...
Focus Online - Wissen

Preidel bleibt Präsidentin des bayerischen Kirchenparlaments

Annekathrin Preidel (63) ist zum zweiten Mal zur Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) gewählt worden. Sie habe 93...
t-online.de - Politik

Das spricht laut Söder gegen seine Kanzlerkandidatur

Will er? Kann er? Darf er? Seit Monaten wird über eine mögliche Kanzlerkandidatur von Markus Söder spekuliert. Der CSU-Vorsitzende gibt sich jedoch weiter...
t-online.de - Deutschland

Kommentar: Der Terror, der schon da war

Die Terroranschläge vom 11. September 2001 haben die Welt verändert. Der Krieg gegen den Terror hat Millionen Menschen zu Flüchtlingen gemacht und...
tagesschau.de - Top

Weitere Top Nachrichten

FUßBALL: Start für Union: Kruse-Debüt und Gikiewicz-RückkehrHERTHA BSC: Was Sie zum Ligastart von HERTHA BSC in Bremen wissen müssen
FUßBALL: 8500 Anhänger im Rücken: Fan-Unterstützung macht Werder MutFUßBALL: Hansa Rostock startet in Liga: Maskenpflicht auf Süd-Tribüne
FUßBALL: Baumann über möglichen Transfer: "Würden gerne etwas machen"RUTH BADER GINSBURG: "Ein Leuchtfeuer des Rechts"
Erreger aus Afrika: Wie lange bleibt die SCHWEINEPEST in Deutschland?SCHWEINEPEST in Brandenburg: Die Pest und das Schweinesystem
Formel 1 und Serie A: Emilia Romagna erlaubt ZUSCHAUER - Fans in Imola möglichBundesliga: Eine SAISON für Multitasker

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken