Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Moria: SPD-Chef will Aufnahme von Flüchtlingen ausweiten

ZEIT Online
17.09.2020 ()


Moria: SPD-Chef will Aufnahme von Flüchtlingen  ausweitenNorbert Walter-Borjans sagt, Deutschland könne weitere Geflüchtete aufnehmen, wenn die EU-Partner mitzögen. Bundespräsidendent Steinmeier hofft auf mehr Einigkeit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Merkel: Entscheidung über Flüchtlingsaufnahme bis Mittwoch

Merkel: Entscheidung über Flüchtlingsaufnahme bis Mittwoch 00:46

Berlin, 14.09.20: Kanzlerin Angela Merkel will bis zur Sitzung des Kabinetts an diesem Mittwoch über die Aufnahme weiterer Migranten aus dem abgebrannten griechischen Flüchtlingslager Moria entscheiden. Sie sei in diesem Zusammenhang in Abstimmung mit Bundesinnenminister Horst Seehofer. Das sagte...

Ähnliche Nachrichten

Nach Brand in Moria: Friedrich Merz begrüßt Aufnahme von Flüchtlingen

1.500 Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria will die Bundesregierung aufnehmen. Das hält Friedrich Merz für sinnvoll. Doch der CDU-Politiker...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •stern.deBerliner MorgenpostWelt OnlineBasler Zeitung

Weitere Top Nachrichten

GESUNDHEIT: Corona-Ampel in Berlin weiter zweimal auf GrünGESUNDHEIT: In Finnland schon im Einsatz: Was können Corona-Spürhunde?
Digitalwährungen: Libra und Co.: EU will strenge REGELN für KryptowährungenBREONNA TAYLOR: Gewalt bei Protesten nach Justiz-Spruch
Religion: Katholische KIRCHE: Bis zu 50.000 Euro für MissbrauchsopferGroßfeuer: Dach der Jeremia-KIRCHE in Spandau brennt
Öffentlicher DIENST: Erste Warnstreiks bei Wasserbetrieben und BSR in BerlinHamburg: LKW-KONTROLLE: 17 Fahrzeuge durften nicht weiterfahren
Fußball: Kohfeldt fordert auf SCHALKE Reaktion der MannschaftBefragung an SCHULEN: Gewalt gegen Lehrer nimmt zu

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken