Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wirtschaft: Verdacht auf Betrug bei Corona-Hilfen in über 250 Fällen

abendblatt.de
26.09.2020


Wirtschaft: Verdacht auf Betrug bei Corona-Hilfen in über 250 FällenDie Corona-Soforthilfen beschäftigen auch die Ermittler. Binnen eines guten Monats wurden 51 Betrugsverfahren bei den Staatsanwaltschaften im Land eingeleitet. Aber nicht jeder Verdacht bewahrheitet sich.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Transportkosten-Betrug bei Kleinanzeigen

Die große Mehrheit der Käufer und Verkäuferinnen auf Kleinanzeigenmärkten im Internet ist ehrlich, bemüht und hilfsbereit. Das nutzen einige wenige...
Augsburger Allgemeine - Netzwelt

Corona-Betrug: Ein Firmenchef muss 15.000 Euro Strafe zahlen

Ein Unternehmer macht bei der Beantragung der Corona-Soforthilfe falsche Angaben. Doch man kommt dem Inhaber eines Reinigungsunternehmens auf die Schliche.
Augsburger Allgemeine - Deutschland

Kriminalität: Cannabis-Plantage auf Heuboden: Älteres Ehepaar im Verdacht

Nach einem anonymen Hinweis hat die Brandenburger Polizei in einer Scheune in Märkisch-Linden (Ostprignitz-Ruppin) eine Cannabis-Plantage entdeckt. Bei einer...
Berliner Morgenpost - Deutschland

15 Verletzte bei Wohnhausbrand in Mülheim

Bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Mülheim an der Ruhr sind 15 Menschen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie die...
t-online.de - Deutschland

Schnelltests bei Staatsanwälten: Wieder Corona-Verdacht bei Mafia-Prozess

Ein Mitglied der Duisburger Staatsanwalt hat Kontakt zu einem Polizisten, der positiv auf das Coronavirus getestet wird. Mitten in der Verhandlung gegen die...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •t-online.de

Erdogan verurteilt Moschee-Razzia in Berlin als rassistisch

Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in...
WorldNews - Top

Baden-Württemberg - Verdacht auf illegales Autorennen: Zwei Schwerverletzte

Metzingen (dpa) - Zwei junge Männer sind bei einem mutmaßlichen illegalen Autorennen in Baden-Württemberg schwer verletzt worden. Ein 19-jähriger und ein...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Augsburger AllgemeineZEIT OnlineBerliner Morgenpost

Verdacht auf Betrug bei Corona-Hilfen - "Islamfeindlich": Erdogan schimpft nach Moschee-Razzia in Berlin

Am Mittwoch wurde in Berlin eine Moschee durchsucht. Der Grund: Mutmaßlicher Betrug bei Corona-Hilfen. Nun hat sich der türkische Präsident Erdogan zu der...
Focus Online - PolitikAuch berichtet bei •ZEIT OnlineBerliner Morgenpost

Weitere Top Nachrichten

Bundesregierung: Bremer Landesparlament soll über Corona-MAßNAHMEN beratenCorona-MAßNAHMEN im Sport: "Es gibt fachlich-hygienisch keine Gründe dafür"
Corona-MAßNAHMEN: Theater und Bar als Infektionsherde? Im Prinzip ja, aber...Corona: Lockdown in Hamburg: „Katastrophe für die GASTRONOMIE"
Bundesregierung: Günther: Schleswig-Holstein folgt Bund-LäNDER-BeschlüssenGesundheit: Unternehmerverband: Große Teile der WIRTSCHAFT lahmgelegt
Coronakrise: WIRTSCHAFT befürchtet massiven EinbruchCHAMPIONS LEAGUE: Borussia Mönchengladbach: Frust nach dem Drama gegen Real
Bund-Länder-BESCHLüSSE: "Die Vernunft hat gesiegt"Parteien: Chebli will Müller für BUNDESTAG-Kandidatur unterstützen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken