Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Premier League: Video-Frust bei Klopp - Enttäuschung für Werner und Havertz

abendblatt.de
18.10.2020 ()


Premier League: Video-Frust bei Klopp - Enttäuschung für Werner und HavertzDem FC Liverpool fehlt ein Millimeter zum Sieg, dem FC Chelsea eine Minute. Jürgen Klopp hadert nach dem 2:2 beim FC Everton mit dem Videoschiedsrichter und sorgt sich um zwei Stammkräfte. Kai Havertz räumt nach Chelseas 3:3 trotz seiner Torpremiere Fehler ein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Video-Frust bei Klopp - Enttäuschung für Werner und Havertz

Dem FC Liverpool fehlt ein Millimeter zum Sieg, dem FC Chelsea eine Minute. Jürgen Klopp hadert nach dem 2:2 beim FC Everton mit dem Videoschiedsrichter und...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deabendblatt.de

Vestergaard gibt Spielverderber: Chelsea patzt bei Werners großer Show

Timo Werner trifft doppelt und auch Kai Havertz erzielt für den FC Chelsea ein Tor - doch das reicht nicht, um den FC Southampton zu besiegen. Das liegt auch...
n-tv.de - Welt

Die Highlights der Auslandsligen: Klopp giert auf Derby-Sieg nach 2:7-Schmach

In Liverpool steht ein spannendes Stadt-Derby bevor. Werner und Havertz wollen nach Treffern im Nationaldress ihre Topform bei Chelsea fortführen. Die Klubs in...
n-tv.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

Gesundheit: Mindestens 86 weitere Corona-NEUINFEKTIONEN in MVKreis Pinneberg: Corona: 35 neue Fälle – Strengere REGELN im Kreis
CORONA-Krise in Sachsen: Bloß nicht wie BerchtesgadenPandemie: CORONA-Leugner verteilen Flyer in Zehlendorf
Corona-Entwicklung: Nur gemeinsam lässt sich das VIRUS stoppenUS-Wahl 2020: TRUMP/Biden: Verfolgen Sie das letzte TV-Duell im Liveticker
Fußball: VFL Osnabrück übt nach QUARANTäNE wiederLeverkusen startet erfolgreich in der EUROPA LEAGUE
EUROPA LEAGUE: Bayer Leverkusen deklassiert OGC NizzaBerchtesgadener Land: Ein LOCKDOWN, der nicht so heißen darf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken