Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Pandemie: Bund und Länder beschließen Einschränkung des öffentlichen Lebens

ZEIT Online
28.10.2020


Corona-Pandemie: Bund und Länder beschließen Einschränkung des öffentlichen LebensMit drastischen Maßnahmen reagieren die Bundeskanzlerin und Länderchefs auf die steigenden Corona-Zahlen. Nur Schulen und Geschäfte sollen im November offen bleiben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Corona-Kosten: Tobias Hans fordert Ende des Streits

Vor der Ministerpräsidentenkonferenz an diesem Mittwoch hat der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) ein Ende des Bund-Länder-Streits über die...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.deAugsburger Allgemeine

Corona-Maßnahmen im Einzelhandel: Schlangen, Hamster und Mausklicks

In der umsatzstärksten Zeit des Jahres verschärfen Bund und Länder die Coronamaßnahmen im Einzelhandel. Onlinekonzerne profitieren davon. mehr...
taz - Wirtschaft

Corona-Pandemie: Die Pressekonferenz des Berliner Senats im Livestream

Der Senat teilt auf einer Pressekonferenz mit, wie die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern in der Hauptstadt umgesetzt werden.
Berliner Morgenpost - Top

"Indiz der Klimaerhitzung": Wanderlibelle ist Libelle des Jahres

Berlin (dpa) - Die Wanderlibelle ist zur Libelle des Jahres 2021 gekürt worden. Das teilten der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die...
t-online.de - Deutschland

Video: Kretschmer: Alkoholverbot im Freien und Ausgangsbeschränkungen möglich

Sachsens Ministerpräsident äußerte sich am Mittwochabend, während die Konferenz von Bund und Ländern zur Verlängerung des "Teil-Lockdowns" noch lief.
stern.de - Wirtschaft

Zum Tod von Diego Maradona: Die Last des Lebens als Fußball-Gott

Der Argentinier galt als Legende, war Wunderkind und Fußball-Star. Abseits des Platzes kämpfte Maradona mit seiner Gesundheit und sich selbst. Nun ist er im...
Augsburger Allgemeine - Sport

Auto fährt in Absperrgitter des Bundeskanzleramts

Vor den Beratungen zwischen Bund und Ländern ist ein mit Parolen beschmiertes Auto gegen ein Metallgitter des Bundeskanzleramts geprallt. WELT-Reporterin Lena...
Welt Online - Politik

Weitere Top Nachrichten

Corona-PANDEMIE: Österreich weitet Massentests ausCorona-REGELN: Bergedorfer fahren für Indoor-Sport nach Schleswig-Holstein
USA: US-Kongress will TRUPPENABZUG AUS DEUTSCHLAND blockierenÖffentlicher Nahverkehr: CDU fordert mehr neue U-Bahn-PROJEKTE in Berlin
URTEIL in Wien: Lebenslange Haft nach Anschlägen auf ICE-Züge in BayernHERTHA BSC : HERTHA BSC hat im Derby die besseren Karten
CORONAVIRUS in Deutschland: Infektionszahlen bei Kita-Kindern gehen zurückBIDEN und Harris: US-Bürger sollen 100 Tage Maske tragen
Neues Album „55“: Ina Müller über „Zuhause-Sex“ und Vorlieben zu WEIHNACHTENKolumne: Google, Facebook, AMAZON: Auf in die digitale Planwirtschaft

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken