Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Gipfel: Bund und Länder einigen sich auf strengere Auflagen für Einzelhandel

ZEIT Online
25.11.2020


Corona-Gipfel: Bund und Länder einigen sich auf strengere Auflagen für EinzelhandelPro 20 Quadratmeter Fläche soll sich künftig nur je ein Kunde in einem Ladenlokal aufhalten. Weitere Punkte werden zwischen Kanzlerin und Ministerpräsidenten diskutiert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Raser-Fahrverbote: Straßenverkehrs-Unordnung

Nach monatelangem Streit können sich Bund und Länder noch immer nicht auf eine Reform der Strafen für Raser einigen. Jetzt schlägt Verkehrsminister Scheuer...
sueddeutsche.de - Politik

Agrarpolitik: Zoff am Hof

Jedes Jahr schüttet die EU Milliarden an die Bauern aus. Wer wie viel bekommt, sollen künftig die Mitgliedsländer entscheiden. Damit das klappen kann,...
sueddeutsche.de - Wirtschaft

Pandemie: Diese neuen Corona-Regeln gelten jetzt in Deutschland

Der Lockdown wird bis Ende Januar fortgesetzt. Bund und Länder haben sich auf strengere Bewegungs- und Kontakteinschränkungen geeinigt.
Berliner Morgenpost - Politik

Land veröffentlicht neue Coronaschutzverordnung

Das Land Nordrhein-Westfalen hat in der Nacht auf Freitag die ab Montag (11. Januar) gültige neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Bund und Länder...
t-online.de - Politik

Weitere Top Nachrichten

GESUNDHEIT: 122 neue Corona-Infektionen in MV nachgewiesenCorona-PANDEMIE: Homeoffice-Pannen: Plötzlich nackt in der Videokonferenz
KRANKHEITEN: Corona-Lage: Zweimal Rot, einmal Grün, elf weitere Tote16. Spieltag: Lewandowski und Müller führen Bayern zum Sieg gegen FREIBURG
2:1-Sieg gegen FREIBURG: Bayern dankt der Last-Minute-LatteRUSSLAND: Alexej Nawalny in Moskau verhaftet
Basketball-BUNDESLIGA: Hamburg Towers verpassen die Überraschung beim FC BayernPolizei in Rosenheim: Mittagessen in größerer Runde - OPPOSITION kritisiert Innenminister Herrmann
CDU: Das Experiment LASCHETHANDBALL-WM 2021: Die Blase platzt von innen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken