Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Amokfahrt in Trier: Der rasende Tod

sueddeutsche.de
02.12.2020


Amokfahrt in Trier: Der rasende TodAchthundert Meter fuhr ein 51-Jähriger durch die Fußgängerzone von Trier und tötete fünf Menschen. Am Tag danach zeigt sich die älteste Stadt Deutschlands immer noch traumatisiert, aber auch voller Stärke und Zusammenhalt
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Trier: Auch Vater des getöteten Babys unter Amok-Opfern

Trier: Auch Vater des getöteten Babys unter Amok-Opfern 01:06

Trier, 02.12.20: Der bei der Amokfahrt durch die Innenstadt von Trier getötete 45-jährige Mann war der Vater des neun Wochen alten Mädchens, das durch die Tat ums Leben gekommen ist. Neben der Ehefrau und Mutter des Kindes sei zudem auch ein eineinhalb Jahre alter Sohn der Familie verletzt ins...

Weitere Top Nachrichten

Die Woche im Rathaus: Ringen um die neuen Regeln: CORONA-Politik aus dem RathausFreizeit: Viel Zeit dank CORONA: Brotbacken im Trend
CORONA-Lockdown: Eppendorfer Baum: Eine Einkaufsstraße kämpft ums ÜberlebenMedienbericht: CORONA: Grünen-Politikerin befürchtet versteckte Triage
CORONA-Mutation in Großbritannien: Experten bezweifeln Johnsons Aussage zu höherer SterblichkeitVerwaltung: CORONA-Regelverstöße: Hunderte Bußgeldbescheide erlassen
Gesundheit: Berliner Apotheker-Verein: Keine Engpässe bei FFP2-MASKENFUßBALL: Erfolgsdruck: Labbadias drittes Wiedersehen mit Ex-Club
Ski Alpin: Schlechtes Wetter: KITZBüHEL-Abfahrt wird verschobenUSA: Amtsenthebungsverfahren gegen DONALD TRUMP startet im Februar

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken