Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Steuerhinterziehung: Koalition verlängert nach Cum-Ex-Skandal Verjährungsfrist

ZEIT Online
03.12.2020


Steuerhinterziehung: Koalition verlängert nach Cum-Ex-Skandal VerjährungsfristSchwere Steuerhinterziehung soll künftig erst nach 15 Jahren verjähren. Die Reform zielt auf die Täter des Cum-Ex-Skandals, die sonst bald durchs Raster gefallen wären.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Was die Grundgesetzänderung ändert, wenn sie nichts ändert

Nach langem Ringen einigt sich die Koalition darauf, die Grundrechte von Kindern sichtbar zu machen. Mehr war nicht zu erwarten. Ein Kommentar.
Tagesspiegel - Politik

Diskret erteilt Habeck Grün-Rot-Rot eine Absage

Grünen-Chef Robert Habeck beschreibt seine Ziele für die Zeit nach der Bundestagswahl. Ein grün-rot-rotes Bündnis gehört nicht dazu. Einer Koalition mit SPD...
Welt Online - Politik

Eltern können auf Rückerstattung von Kita-Gebühr hoffen

Wie im Frühjahr 2020 könnten die Eltern von Krippen-, Kindergarten- und Hortkindern in Bayern ihre Beiträge für die Zeit des erneuten Corona-Lockdowns schon...
t-online.de - Politik

Lindner will auch ohne Regierungsbeteiligung der FDP Parteichef bleiben

Beim FDP-Parteitag hatte Christian Lindner gesagt, der Parteivorsitz sei eng geknüpft an das Ziel, nach der Bundestagswahl zu regieren. Nun stellt er klar: Er...
Welt Online - Politik

Impfstoff, Grundrechte - Schwesigs Attacke gegen Merkel trifft ins Schwarze - und offenbart dreifaches CDU-Versagen

SPD und FDP erhöhen den Druck auf die Bundeskanzlerin. Die Grünen schonen Angela Merkel inzwischen auffällig. Die einen bereiten sich schon einmal auf ihre...
Focus Online - Politik

Jamaika einigt sich auf Bundesmodell für Grundsteuer

Nach langem Gezerre um die künftige Grundsteuer auf Immobilien hat sich die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein offenkundig geeinigt. "Es wird auf das...
t-online.de - Deutschland

Krise in Italien: Wie Conte mit einer Minestrone-Koalition überleben will [premium]

Italiens Premier sucht nach dem Vetrauensvotum im Parlament Rückhalt bei einer wackligen, bunten Mehrheit: Stabiles Krisenmanagement wird dadurch aber kaum mehr...
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •t-online.deFocus Online

Wirtschaft: So soll der Handwerksberuf attraktiver gemacht werden

Nach bayerischem Vorbild: Koalition im Potsdamer Landtag will die Ausbildung im Handwerk mit einer neuen Kampagne stärker fördern.
Berliner Morgenpost - Top

Weitere Top Nachrichten

Gesundheit: Hochansteckende CORONA-Variante in Flensburg bestätigtWissenschaft: Labor am Carl-Thiem-Klinikum untersucht CORONA-Mutationen
Homeoffice wegen CORONA: "Was machbar ist, muss gemacht werden"HERTHA BSC: BM2501 HERTHA BSC: Zeitenwende in Westend
FUßBALL: 1860 München lässt Punkte liegen: 1:1 gegen Meppen18. Spieltag: Sieg auf SCHALKE: Bayern enteilt Pseudo-Verfolgern
Bundesliga: Bayern schlagen SCHALKE mit 4:0RUSSLAND: RUSSLAND-Koordinator fordert Aufklärung von Korruptionsvorwürfen
RUSSLAND: "Viele?" - Kreml spielt Protest herunterBasketball-BUNDESLIGA: Crailsheim bleibt an Spitzenreiter Ludwigsburg dran

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken